warum werden jungs bei mir plötzlich schüchtern? was mach ich falsch?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Denke auch dass Du nichts falsch machst aber dadurch dass es wie Du schreibst für Dich die ganze Kraft kostet wirst Du vielleicht zu schnell übereuphorisch und das irritiert die Jungs oder Du unterläßt es unbewusst auch das Ego des Mannes zu festigen. Probier's einfach mal mit einem Kompliment in einem Gespräch oder zieh Dich auch mal wieder zurück wenn's geklappt hat mit dem quatschen. Z. B. Nach Übergabe der Tel-Nr. wenn Du das willst. Manchmal haben Jungs die auf der Suche sind auch das Gefühl: oh Gott nicht schon wieder ein bester Kumpel, und deshalb machen sie dicht was Du dann als Schüchternheit interpretierst! Es ist beim flirten wie fast überall im Leben, Üben üben üben und Ausdauer aufbringen. Dann hast Du die besten Voraussetzungen eine Meisterin im flirten zu werden!

Du machst eigentlich nix Falsch. Männer sind halt meistens schüchtern gegenüber neuen Frauen weil sie hält nicht wissen wie du Tickst.
Das Männer schüchtern reagieren kommt daher das sie denken Frauen kommen vom Stern und so denken das Frauen nicht menschlich sind . Mein Tipp zeig ihnen du bist ein Mensch und das sie nicht unbedingt scheu sein müssen.

zickebiene 19.02.2013, 17:52

und wie soll ich das zeigen? ich bin ihm gegenüpber auch shcohn schüchtern gewesen und das hat er gesehen, wie unsicher ich war.

0

Was verstehst du denn unter schüchtern?

So wie du das beschreibst, klingt es so als würde das ja erst passieren, nach dem bereits Kontakt zwischen euch existiert, was nicht so ganz zu schüchtern paßt.

Was möchtest Du wissen?