Warum werden jetzt unsere internet daten gespeichert ?

...komplette Frage anzeigen bildddddddddd - (Internet, Daten, Privatspähre)

1 Antwort

Nicht erst jetzt werden unsere und deine Daten gespeichert, sondern eigentlich schon immer, nur brauchte man es dir nicht zu sagen. Neue Datenschutzgesetze zwingen aber Anbieter von Internetseiten, den Besucher über das Speichern der Daten zu informieren.

Und wozu? Nun, die Suchmaschine Google hat darum einmen so großen Marktanteil, weil die Nutzer feststellen, dass bei noch so knappen Angaben in der Suchfrage sehr oft genau das, was der Nutzer sucht gleich bei den ersten Suchergebnissen dabei ist, wenn nicht sogar das erste Ergebnis ist. Das funktioniert aber nur, wenn die Suchmaschine auch die Interessen des suchenden kennt, und dazu eben auch diese Interessen erforscht und Daten über jeden sammelt.

Beispiel: Du suchst nach "Manta". Wenn du jetzt ein Auto-Fan bist, suchst du wahrscheinlicher nach dem Kult-Auto von Opel, während ein Tierfreund, oder jemand der sicxh oft über Tauchsport interessiert wohl eher den Manta-Rochen suchen.

Auch wäre es sicher nicht sehr Zielführend, wenn ein Veganer nach Restaurants in Berlin sucht, ausgerechnet sämtliche Steakhäuser zuerst gezeigt bekommt, während das für einen anderen suchenden möglicherweise genau das gesuchte Ergebnis sein mag.

Aber letztlich muss so eine Suchmaschine auch irgendwie bezahlt werden - und soll dabei auch richtig Geld einbringen, auch wenn deren Betrieb mittlerweile so hohe Kosten verursacht, wie ein ganzer Staatshaushalt (Allein die Stromkosten sind gigantisch.Und das bedeutet eben auch, dass den suchenden auch Werbung gezeigt werden soll, die eine hohe Wahrscheinlichkeit hat, das die Nutzer der Suchmaschine auch mal diese Werbung anklicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?