Warum werden in Deutschland keine Mundschutzmasken getragen?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

9 Antworten

Weil in Deutschland nur 17 Menschen (0,00000004 %) mit dem Coronavirus infiziert worden sind, (und diese im Krankenhaus eingeschlossen sind) von denen auch schon einer wieder als "geheilt" entlassen wurde.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

In den Apotheken sind sie ausverkauft. In HH habe ich gerade mal 3 oder 4 mit Mundschutz in der Öffentlichkeit gesehen und mich gefragt, wo und wann werden sie getragen.

Wer hustet bekommt bei meinem Hausarzt einen Mundschutz angeboten. Den anderen Patienten gefällt das...

Weil es blöd aussieht, weil es ein Vermummungsverbot gibt, weil es unbequem ist und weil dein Immunsystem mit den meisten Dingen fertig wird bzw. fertig werden muss und Übung braucht.

Dafür gibt es meiner Meinung nach keinen Grund.

Was möchtest Du wissen?