Warum werden im Alter die Haare grau?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Grund dafür, dass die Haare grau erscheinen, ist ein Mangel an Melanin im Haar. Die Melaninproduktion lässt im Alter natürlicherweise nach, allerdings kann sie auch durch bestimmte Erkrankungen oder Medikamente beeinträchtigt werden. Dann bekommen unter Umständen auch junge Menschen graue Haare.

Leider lässt sich der Prozess des Ergrauens nicht aufhalten oder umkehren. Stören die grauen Haare optisch, kann eine Tönung oder Coloration die graue Haarfarbe kaschieren.

- www.gesundheit.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die Haarwurzeln keine Farbe mehr produzieren. Graue Haare sind praktisch farblose Haare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die werden  nicht nur  im  Alter grau ---  es  gibt  auch  junge Leute mit  grauen Haaren... Das  "Warum"  kann  dir  Tante  google erklären  mit  den  Suchworten: " Graue Haare  und  Ursachen" 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Haare verlieren mit der Zeit an Pigmenten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?