warum werden hauptschüler immer so beleidigt?

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Frage ehrt Dich irgendwie...Aber leider landen wirklich sehr viele Jugendliche auf der Hauptschule, die entweder keinen Bock auf Schule haben, aus den sogenannten "bildungsfernen Schichten" kommen und dan auch dementsprechend auftreten.Es gibt da Kollegen, die können keinen vernüftigen Satz reden, geschweige denn Schreiben. Da sie sich dann auch innerhalb einer solchen Gruppe bewegen, lernen sie auch gar nicht, dass es noch was anderes gibt. Die Eltern, soweit existent, können es ihnen auch nicht beibringen, weil sie schon aus der gleichen Schule kommen. Das ist ein starkes soziales Problem.Ich glaube nicht, dass es mit der Person "Hauptschüler" zu tun hat. Wenn man jemanden im Urlaub kennenlernt und gut klar kommt, spielt doch Bildung auch keine Rolle. In den USA heißen diese Interessengruppen "Gangs" ... auch hier geht es nicht nur um die Hautfarve, sondern um soziale Herkunft und die damit verbundenen Bildungs- und Aufstiegschancen.Manche landen halt auch auf der Hauptschule, obwohl sie mehr drauf haben. Aber sehr werden nicht gefordert und gefördert. Das gleiche gilt auch für Gymnasiasten. Früher haben 20% eines Jahrganges Abi gemacht, heute 60%. Was ist denn da das Abi noch wert?

da hast du leider recht ... nen 3 abi wird heute schon als schlechtes abi gezählt und ich nenns mal so jeder hauptschüler der auf die hs gegangen ist obwohl er viiiieeelll mehr kann kann auch theorethisch ein abi machen ob er is will ode rmacht oder noch dazu in der lage ist liegt ganz an ihm

0

jemand, der z.B. probleme mit der familie oder freunden hat, beleidigt andere die "unter einem" stehen so als stressabbau. ist bei den meisten so. hört sich richtig blöd an ist aber so. jeder der andere beleidigt, steckt meistens selber bis zum hals in der sch***.

Das ist einfach zu erklären. Wenn man andere als minderwertig sieht fühlt man sich gleichzeitig selber höherwertig. Das dies eine sehr armselige Art und Weise von Selbstbestätigung ist lernen manche vieleicht irgendwann einmal.

Klasse, wenige Worte und super Interpretation. Gefällt mir sehr.

0

Was möchtest Du wissen?