Warum werden Gitarristen viel mehr anerkannt, als Flöten spieler?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Flöte spielen ist weniger populär wie Gitarre spielen. Mit Gitarre kann man mehr Stimmung machen und ist voller im Klang wenn mitgesungen wird. Flöte ist durchaus ein gutes Instrument, nur eher ein Begleitinstrument in kleinen Musikgruppen.

Lachnummer, sogar Karajan hatte Flöten dabei, James Last auch!

0
@schleudermaxe

Sag ich doch: Flöte ist selten ein Einzelinstrument um Stimmung zu machen. Bei Karajan und James Last waren Flöte Bestandteil im großen und/oder kleinem Orchester.

1

das ist vom Genre abhängig und von den Fähigkeiten des Gitarristen. In ITM ist ein Gitarrist nur ein Akkordbegkeiter, der für die Melodiespieler nichts unbedingt notwendiges beiträgt, der aber mit den falschen Akkorden viel zerstören kann. Ein Flötenspieler hingegen hat durch sein Instrument ein höheres Prestige (eigentlich nur von Pipes zu schlagen), weil es den charakteristischen Klang von ITM ausmacht (zusammen mit Geige).

Hier ein Beispiel mit einem guten Gitarristen, aber wo kucken alle hin?

https://youtu.be/GKkfENutMQg

Aiaiai

So ein guter Gitarrist und er Flötenmann nimmt ihn einfach sein Prestige weg

Ehrlich gesagt klingt das nicht in meinen Ohren gut

Es klingt schrecklich mit der Flöte

0
@Speedy935

was der Mann spielt ist eine Low Whistle. Die Frau spielt Flöte.

1

Weil die meisten Bands oder Ensembles keine Flöte brauchen. Passt auch nicht unbedingt zu allen Musikrichtungen. Gitarren sind halt presenter und viel wechselseitiger.

Gruß, eine unglückliche Flötenspielerin

Würde ich so nicht bestätigen.

Flöten wurden bereits gespielt, lange bevor es Zupfinstrumente gab, so haben diese Instrumente einen festen Platz in der Musikgeschichte.

In der klassischen Musik bspw ist die Flöte ein fester Bestandteil zahlreicher Ensembles.

Zudem gibt es verschiedene Rockbands, die in einigen Songs eine Flöte verwenden, so etwa Jethro Tull, Led Zeppelin, die Rolling Stones, The Troggs usw.

Mir persönlich tut flöten gespielte in den ohnren weh. (obwohl ich sie früher sogar selbst gespielt habe.)

Zu Flöte kann man halt auch nicht gut singen. Zwar gibt es auch Gesang begleitet von Flöte aber der kommt eher so in Opern Theatermusik etc vor

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also sind sie zurecht weniger anerkannt?

0

Lachnummer, auf jeder seriösen Bühne gibt es Orchester und Gesang, mit Flöte!

1
@schleudermaxe

Nagut dann bin ich wohl nicht erfahren genug :) habe die Antwort aus "meiner Eigenen Erfahrung" (siehe Anmerkung: "woher ich das weiß") heraus geschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?