Warum werden Flüchtlinge und Asylbewerber sogar mit Kinder bei uns wieder abgeschoben?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann verschiedene Gründe geben, Flüchtlingen in Deutschland eine dauerhafte Aufnahme zu gewähren:

- Politisch Verfolgte genießen Asylrecht (gemäß Grundgesetz). Wird in einem Asylverfahren festgestellt, dass jemand asylberechtigt ist, so darf er im Aufnahmeland dauerhaft bleiben. Das schließt auch seine minderjährigen Kinder ein.

- Zur Zeit kommen viele Kriegsflüchtlinge, z.B. aus Syrien und dem Irak. Sie sind nach der UN-Flüchtlingskonvention schutzbedürftig und erhalten einen humanitären Aufenthaltsstaus.

- Es gibt noch weitere humanitäre Einzel- und Härtefälle. Dies könnte sein, wenn man zwar aus einem Land kommt, wo man weder politisch verfolgt ist noch wo Krieg herrschen würde, man aber schwer krank und behandlungsbedürftig ist, und im Heimatland wäre man vom Tode bedroht, weil dort das Gesundheitssystem nicht funktioniert.

Kommt man jedoch aus einem sogenannten sicheren Herkunftsland, z.B. vom Balkan, und es liegt kein Asylgrund vor, dann wird der Asylantrag abgelehnt und man muss zurückkehren, ggf. auch mit Kindern.

Minderjährige Ausländer, deren Eltern oder allein personensorgeberechtigte Elternteile sich rechtmäßig im Bundesgebiet aufhalten, werden nicht ausgewiesen.(außer bei schweren Straftaten)

Wenn Eltern jedoch ausreisepflichtig sind, müssen deren minderjährige Kinder mit denen mit 

Weil es keinen Grund gibt, sie hierzubehalten. Sprich: es gibt keinen Grund für Asyl.

Deswegen gibt es hier (noch) Gesetze.

Doch, die Kinder sind Grund genug

0
@HarryKlopfer

Wer unter falschen Voraussetzungen Asyl beantragt, hat keinen Anspruch hierzubleiben. Auch Kinder sind hierzu kein Grund.

4
@HarryKlopfer

Wohnt eine muslimische Familie aus dem Kosovo schon in Deiner Wohnung, Kloofer?

0
@Eustachio

Ich denke gottseidank nicht in diesen Kategorien wie du. Moslem, Jude oder Christ. Das interessiert mich nicht. Und mit Kosovo-Albaner hatte ich bisher recht gute Erfahrungen. Ein Arbeitskollege von mir ist auch aus dem Kosovo. Aber egal. Wenn ich mehr Platz und 2 Badezimmern in meiner Wohnung hätte, dann würde ich aufnehmen. Schenke du mir ein kleines altes Häuschen und ich nehme sofort eine Asylantenfamilie mit Kindern auf. Abgemacht?

0
@HarryKlopfer

Im Gegensatz zu Dir ignoriere ich die Probleme im Zusammenleben mit Muslimen nicht.

Und Häuschen kann ich nicht verschenken. Dafür zahle ich hier zu viel Steuern und muß zu viel für meine Altersversorgung zurück legen.

1
@dafee01

Ja, für dich sind Kinder kein Grund. Wie für so viele in unserem Land. Deutschland ist halt weltberühmt für seine Kinderunfreundlichkeit

0
@HarryKlopfer

Wofür denn 2 Badezimmer?  Eines genügt völlig! Man kann auch mit mehreren Personen in einem Zimmer schlafen - liegt allein an gutem Willen! Aber so weit geht der wohl bei dir nicht!

1
@HarryKlopfer

Schenke du mir ein kleines altes Häuschen

Warum denn schenken? Kaufe dir eines, erarbeite dir eines! Mit geschenkten Sachen kann jeder ganz großzügig umgehen.  Mit der Aussage "wenn....dann würde ich...." zeigst du, dass es dir hier um reine Polemik geht.  Ansonsten gibt es viele Vereine und Organisationen, in denen du dich einbringen und Hilfe leisten kannst. Dann hättest du keine Zeit, hier bei GF ein großes Fass aufzumachen. Aber Gutmenschen gibt es eben in allen Bereichen.

1
@Eustachio

Mit den meisten Moslems habe ich keine Probleme, mit Christen schon eher. Ich bin aber weder Christ noch Moslem.

0
@dafee01

Auch ich habe meine Vorstellungen. Und  wenn 2 Badezimmer vorhanden, dann besser, weil wenn von  4-6 Personen plötzlich 2 dringend müssen.

0
@dafee01

Du scheinst ja ein besonders Guter zu sein. Dumm bist du allerdings nicht

0
@dafee01

Es hätte ja sein können, dass du irgendwo ein altes Häuschen herumstehen hast, dass sich nicht mehr verkaufen läßt. Viele alte Häuser stehen bei uns in Deutschland leer, während viele arme Leute und kinderreiche Familien verzweifelt eine Unterkunft suchen

1
@Eustachio

Heute Morgen höre ich im Radio, dass 95% der Kosovaner  für einen Beitritt in die EU stimmten, soviel wie kein anderes  europähisches Land. Jetzt sage nur wieder jemand: "Ja, wegen unserem Geld."

0

Kinder sind kein Grund um sich ins gemachte Nest zu legen! Ist doch ihre Sache wenn sie ihre Kinder mitreinziehen um auf der faulen Haut in Deutschland zu Liegen Schön mit Harz IV.

4
@user1305ob

Komm mir bloß nicht noch einmal mit deinem Herrn Jesus Christus. Und feiern brauchst du Weihnachten auch nicht mehr

0
@HarryKlopfer

Schließlich kann Jesus nichts dafür, wenn du so herzlos denkst. Was glaubst du, wie Jesus darüber gedacht hätte, über Asylanten , über deren Kinder und so?

0

Warum werden kriminelle Asylanten nicht so oft abgeschoben?

Selbst wenn der Asylantrag abgelehnt wurde werden sie nicht abgeschoben, zumindest mache nicht.

...zur Frage

Ich liebe einen Flüchtling. Was nun?

Hallo,

ich habe mich in einen Flüchtling aus Afghanistan verliebt und ich glaube, er liebt mich auch. Ich weiß zwar nicht, was meine Mutter davon halten wird, wenn ich ihr von ihm erzähle, aber das ist mir um ehrlich zu sein ziemlich egal. Hier meine Fragen: Wie soll ich damit umgehen, also mit der Situation zwischen uns? Ich meine, er ist jetzt seit einem halben Jahr hier, könnte aber doch immer noch abgeschoben werden, oder? Unter welchen Umständen, dürfen sie ihn überhaupt abschieben und wenn er Asyl bekommen sollte, wie läuft das alles dann ab? Kommentare wie ,, Sei froh, wenn er weg ist." oder ,, Der will nur heiraten, damit er in Deutschland bleiben kann." brauche ich nicht, also bitte spart euch das. Danke schonmal an alle, die mir helfen wollen. Übrigens, ich bin jetzt 15 Jahre alt und er ist 16, falls das irgendwoe von Bedeutung sein sollte.

Liebe Grüße

...zur Frage

Werden Flüchtlinge oder Asylbewerber, welche hier eine Straftat begehen, abgeschoben oder hier in Haft/ Gefängnis genommen?

eine Antwort mit Begründung oder noch besser Quelle, wäre super.

Danke

...zur Frage

Müssen sich nicht benehmende Flüchtlinge aus Deutschland abgeschoben werden?

...zur Frage

Sollen Dreamer abgeschoben werden können?

Wenn unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland kommen, z.B. aus Irak, Afghanistan, Syrien und, aus jedem Lochin Afrika... Und wenn sie noch unter 18 sind oder behaupten unter 18 zu sein, was selbst viele 18-30-Jährige tun, dann können sie so gut wie nicht abgeschoben werden und bekommen eine bessere Behandlung. Findet ihr auch Dreamer sollten abgeschoben werden können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?