Warum werden Fette zur Stoffklasse der Ester gezählt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil Fette aus der Reaktion eines Glycerinmoleküls mit Fettsäuren bestehen. Ester allgemein enstehen aus einem Alkohol (Glycerin ist einer) und einer Säure.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: Weil Fette Ester sind. Schau Dir mal die Strukturformel eines Fettes an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist ein Ester?

Was ist Veresterung, was Verseifung?

In was werden Fette bei der Verdauung und bei der Verseifung zerlegt?

Was ist Glycerin, und was sind Fettsäuren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?