Warum werden Emos immer gedisst?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey...Der Hass gegen Emos, hat mehrere Gründe.

Ich fange mit dem wichtigsten an, der Musik. Emocore stammt vom Hardcore-Punk ab und wollte das harte Macho Image los werden. Also widmeten sie sich in ihren Texten, den Themen Liebe, Freundschaft, Trauer...Das führt uns auch gleich zum ersten Punkt des Hasses. Denn viele der Hardcore Szen, mögen Emos nicht, weil sie finden, sie hätten ihre Musik verweichlicht.

Als nächstes komme ich zur Einstellung. Emos sind sehr gefühlsbetont, sie verstecken ihre Gefühle also nicht. Dadurch meinen jedoch viele, Emos währen verweichlicht und angreifbar. Außerdem zeigen sie, eben auch, wenn sie traurig sind, also denken viele, es wäre immer so. Speziell Jungs müssen sich hier, mit Vorurteilen rumschlagen, denn von Jungs erwartet man ja eig. , dass sie stark und so weiter sind. Emo Jungs sind aber auch emotional, also denken viele (speziell andere Jungs) sie wären Pussys oder Schwuchteln.

So als letztes kommt der Style. Über Geschmack lässt sich streiten so auch hier, viele finden den Style schön und viele finden er ist schrecklich. Alle die in nicht mögen, werden in logischerweise verurteilen, natürlich gibt es auch hier tolerante Menschen, die nichts sagen, aber leider auch die andere Partei. Auch hier gehe ich wieder besonders auf die Jungs ein (bin ja selber einer xD). Emos haben halt meist lange Haare und manche schminken sich auch, dies passt wieder nicht, ins klassische Rollenbild.

So dass, sind meiner Meinung nach die Hauptgründe, aber alles keine richtigen Gründen. Naja ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, aber bitte werde jetzt keine Emo-Hater xD

Die "normale Gesellschaft" brauchte schon immer einen Sündenbock - warum also nicht die nehmen, von denen man meint, sie wehren sich nicht..(im gegenteil, "man" meint dass sich emos gerne ritzen (jaja ich weiss nur ein Gerücht etc) -> die helfen ja sogar noch nach sich selber fertigzumachen könnte da gemeint werden.)?

@BigBruder: Meinst du "Gaylords"? Das Wort Gaylots gibt es meines Wissens nach nicht.

Weil sie in ihrer Art komplett übertreiben und das, was ein EMO eigentlich ist, komplett vers.aut haben. Eigentlich sind die meisten in ihrer Art nur noch peinlich und die Mädels eher nur auf Lob usw. aus.

Traurig...

Oh, super Thema.

Weil sie einfach Idioten sind - selbst Minderwertigkeitskomplexe haben, und diese ausgleichen müssen. Es ist Moralisch/ politisch nicht korrekt, Ausländer oder Behinderte zu "dissen", also gehen wir doch einfach mal auf Subkulturen los. Zudem folgen sie nicht irgendwelchen Konventionen, was natürlich.. sehr "Böse" ist. Schubladendenken..

"Emos" an sich mögen keine politische Einstellung etc. haben, aber das Individuum an sich schon. Mensch = Mensch = Mensch..

gut, ich zitiere mich mal selber:

sie werden gemobbt weil sie einfach anders sind als die masse. ist immer so: wenn man ein bissel anders ist wird man dumm angeguckt. war schon immer so und wird auch so bleiben (leider).

dann kommen auch noch diese ganzen dummen vorurteile, von wegen emos ritzen sich, sind depressiv und bla bla. jeder mensch ist doch anders. ich bin emo und ein fröhlicher mensch :D

der "emo-hass" hat auch noch nen anderen hintergrund. emo ist ja in erster linie musik (emocore). emocore hat sich aus dem hardcore punk entwickelt. einige bands begannen, das "harte" image des hardcore punk abzulegen und über liebe, schmerz, trauer etc zu singen. die leute, die damals (also 80er/90er jahre) "echten" hardcore gehört haben fanden es scheiße, dass sich leute, die es doch so gut haben, über das leben beschweren (in den texten vom emocore).

und zuletzt wären da auch noch die emo-jungs. manche sagen halt, sie sähen schwul aus und so ein blödes zeug. ich find sie jedenfalls toll ;)

hoffe ich konnte helfen :)

Es werden keine Emos gedisst, nur so kleine Möchtegern-Gören wie Du es offensichtlich bist... Auch wennst schon soooooo lange in der Szene bist... Hello Kitty rockt, oder?

Irgendjemanden findet man immer als Sündenbock.

Emo-Girls sehen manchmal ganz schick aus^^ Vllt. sind manche Leute zu konservativ erzogen worden :)

Also, ich habe nichts gegen Emos, warum auch.

Was möchtest Du wissen?