Warum werden einige Menschen aggressiv, wenn sie Alkohol trinken?

4 Antworten

Jeder Körper reagiert anders auf Drogen, bzw. Alkohol.

Eine allgemein verbindliche Antwort gibt es auf Deine Frage nicht.

Ich kenne beispielsweise einen Mann, der kann Unmengen Bier trinken und ist eigentlich nie betrunken. Aber wehe, er trinkt dazu einen oder mehrere Schnäpse, dann erkennt den niemand wieder, da er dann zur "Wildsau" wird.

Da er das selbst weiß und auch keine Erklärung dafür hat, läßt er seit geraumer Zeit die Finger von den "Kurzen".

Ich bin kein Experte, aber soweit ich weiß ist das so, weil man überhaupt sensibler wird wenn man trinkt. Also wenn man trinkt und die stimmung ist gut, ist man selbst auch gut drauf. Wenn aber irgendwas stört kann das einen viel mehr aufregen wenn man trinkt. Leute, die sowieso schon recht agressiv sind werden dadurch viel leichter agressiv.

Aber müsste es nicht genau umgekehrt sein? Mir jedenfalls wird Vieles egal, wenn ich getrunken habe. 

0
@g1206868

Ist unterschiedlich... Ich merke bei mir dass mich gewisse sachen viel schneller auf die palme bringen könnten als nüchtern, wobei ir andere dinge weniger sorgen bereiten wenn ich trinke

0

Ich bin selber 16. Als ich 6 Bier getrunken habe war ich total sauer, Aggressiv und Rassistisch. Ich sag nur eins. Alkohol Macht die Gehirnzellen auf Dauer kaputt. Deshalb höre ich damit auf. Depressiv und Aggressiv macht es auch noch.

Ich lasse auch die Finger davon. Vor allem, weil ich dann enthemmt bin, was ich am nächsten Tag bereue. 

Meine Hemmungen bewahren mich aber nicht vor Aggressivität, sondern vor saublöden Handlungen. Wahrscheinlich kommt bei jedem Menschen etwas anderes zum Vorschein. 

0

Was möchtest Du wissen?