Warum werden die Metadaten bei E-Mails nicht mit verschlüsselt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist liegt am Aufbau des smtp-Protokolls. Solange es emails gibt, wird das so bleiben. Es handelt sich um ein technisches Problem. 

Es gibt aber natürlich Alternativen zu e-mail. Zum Beispiel Bitmessage, welches vollkommen ohne Server funktioniert und alles inklusive Empfänger verschlüsselt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzig wirklich "interessanten" Meta-Daten sind die Empfänger, die - wie du richtig schreibst - nicht verschlüsselt werden können. Welchen Vorteil brächte es, den Rest zu verschlüsseln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsam
05.06.2016, 21:13

Zu den Metadaten gehören auch der Absender und der Betreff. Aus diesen Daten lässt sich für einen Angreifer viele Informationen gewinnen. Aber ich weiß nicht warum man diese Daten nicht verschlüsselt

0

Was möchtest Du wissen?