Warum werden die Karten der bereits erkundeten Gebiete bei Diablo 3 immer zurückgesetzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Karten werden prozedural bzw. zufällig generiert. Vor allem die Dungeons sehen dann teils recht unterschiedlich aus.

Warum? Diablo ist ein Spiel, dass man immer und immer wieder durchspielen muss. Um den Character hoch zu leveln und Items zu finden. Vor allem früher, als es den Abenteuer-Modus noch nicht gab. Das wird auf dauer echt langweilig, wenn die Karten immer identisch sind.

Außerdem lebt Diablo auch davon, Orte und Quests zu entdecken, die eben nicht immer auftauchen. Du musst dann teilweise eine Gegend mehrmals erkunden, bis der gesuchte Dungeon auftaucht. Auch das sorgt für Abwechslung.

Es gibt keinen Trick das zu umgehen, denn für dieses Spiel macht das schlicht weg keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimmervielfalt
08.01.2016, 08:59

ok, ich versuche es zu verstehen. Komisch dass sich keiner innerhalb der Story über diesen Umstand wundert. Stell dir vor, du gehst aus dem Haus und es sieht jeden Tag anders aus. :D Was ist eigentlich der Abenteurmodus. Den habe ich noch nicht freigeschaltet.

0

Diablo 3 verändert beim neu laden die map um Abwechslung zu bieten :) daher kann die map nicht die selbe bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimmervielfalt
07.01.2016, 22:42

Aber die Map ist ja immer die selbe, nur dass ich sie nochmal neu freilegen muss. Warum sollte sich auch die Landschaft verändern? Wenn ich vor die Tür gehe muss ich ja auch nicht immer wieder den Weg zum Arbeitsplatz aufs Neue suchen.

0
Kommentar von NoahEslam
08.01.2016, 06:37

Das liegt daran das dann zb hölen woanders sind und so und damit du die nicht direkt findest

0

Soweit ich weiß kann man das nicht umgehen. Diablo hat ja diverse Dungeons die zufallsbasiert erscheinen, die muss man ja immer wieder neu entdecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimmervielfalt
07.01.2016, 20:10

Was soll das heißen? Dass Orte wandern und mal hier und mal dort auftauchen?

0
Kommentar von Jenehla
07.01.2016, 20:13

Jap - zumindest ist es am PC so - ob die Konsolenversion da auch so ist kann ich dir nicht 100% sagen. Aber es gibt viele kleine Dungeons wie gewisse Höhlen, Brunnen, Leuchttürme,.. die ab und zu mal erscheinen. Dort gibt's dann spezielle Quests oder besondere Schätze zu holen.

0
Kommentar von Jenehla
07.01.2016, 20:14

ach und nein, die Zufallsbasierten Orte erscheinen Wenn dann nur an einem Ort, nicht immer wo anders. ^^

0
Kommentar von Flimmervielfalt
07.01.2016, 20:22

Können Sie ja, aber ich verstehe den Sinn dahinter nicht, jedes Mal wieder das selbe Gebiet neu aufzudecken.

0

Die Karten bzw die Dungeons werden immer neu generiert :) .
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimmervielfalt
07.01.2016, 22:41

Nun, an den Karten ändert sich doch eigentlich gar nichts, Die Wege sind immer die Wege.

0
Kommentar von janni3010
07.01.2016, 22:42

Eigentlich nicht kommt dir vllt so vor 😄

0

Was möchtest Du wissen?