Warum werden die jungen Mädchen immer größer und sehen viel älter aus?

3 Antworten

Und andere sehen mit 20 noch aus wie 11. Aber hey, Oberweite und Muskeln verraten nichts über geistige Reife.
Ersteres lässt sich leicht "vergrößern". Muskeln in den Armen sieht man weil sie einen geringen Körperfettanteil haben.
Zu Anfang der Pubertät denkt jeder, er/sie sei schon erwachsen, die beiden sehen eben so aus. Jeder entwickelt sich anders.

Ja stimmt auch aber als ich mich mit Ihnen ein wenig unterhalten habe, kamen die auch nicht kindisch oder sonst was rüber. 

0

Vielleicht sind sie schon so reif. Ich als Typ war mit 13 auch reifer als so mancher anderer Junge damals.

Oder sie haben eine falsche Geburtsurkunde ;-)

0
@commamk

glaub ich jetzt eher nicht, denn die waren vor 2 Jahren auch noch ganz kleine Mädchen

0

Wohl auch weil die sich aufdonnern mit Schminke u.ä.

Make up und push up bhs spielen eine sehr große rolle dabei

Schminke hatten die schon ordentlich was drauf und wegen Oberweite glaub ich schon das die Normal war den als wir dann in den Pool gingen und sie im Bikini dann auch noch dazu kamen. Sahem die Brüste gleich groß wje vorher aus und ne Freundin von mir meinte mal es gibt keine so extremen Push Up Bikins. Von daher hatten die vlt schon Push Up drin aber glaube auch nicht so viel den Brüste sahen natürlich aus. 

0

Wie kann ein Mädchen 15cm in 9 Monaten wachsen und danach strärker sein als ein normaler Mann?

Letztes Wochende hab ich bei einem kleinen Familientreffen meine kleine (jetzt eig große) Cousine nach gut 9 Monaten wieder gesehen. Sie war aufeinmal fast einen Kopf größer als ich und sah von der Figur also Po, Busen etc aus wie eine junge Dame obwohl sie erst 13 ist? Wie ist sowas möglich? als ich sie das letzte war mal gesehen habe war sie noch ein ziemlich Stück kleiner als ich und hatte auch kaum Anzeichen von einer Pupertät oder sonstiges. Sie war zwar immer schon ein bischen größer als der Durchschnitt in ihrem Alter aber allein ihre Weibliche Figur, denn als wir dann in der Sauner meiner Großeltern waren sah man schön dass sie einen ziemlich großen und schönen Busen hatte, auch ihre Hüfte war breit und ihre Beine und Arme sahen auch sehr kräftig und durchtrainiert aus. Nur zur info: Ich bin 178 groß und 17 Jahre alt, sie war damals so um die 170 und ist jetzt nach gut 9 Monaten 186 groß mit 13 Jahren. Außerdem ist sie sehr sportlich, sie spielt auch Handball und trainiert öfters in deren kleinen eigenem Fitnesszimmer Zuhause. Von daher hatte sie immer schon sichtbare Muskeln und wir haben früher auch immer Armdrücken gegeneinander gemacht. Ich war damals zwar immer stärker als sie nur diesmal hatte ich keine Chance gegen sie. Sie hat in der Zeit wahrscheinlich auch richtig viel Trainiert, denn als die beim Drücken die Muskeln anspannte sah man bei ihrem Armen einen richtigen großen Bizeps und ihre Beine sahen auch hart und kräftig aus. Danach hat mein Vater auch gegen sie Armdrücken gemacht und hat ebenfalls verloren obwohl er gegenüber mir schon noch Stärker ist. Und bei meinem kleinen Bruder der erst 15 ist hat sich ihr Arm nichtmal bewegt. Nur sie war schon fast immer stärker und größer als er. Wie kann es möglich sein das ein Mädchen in gut 9 Monaten gut 15 cm Wächst und währenddessen Trainiert und dann stärker als ausgewachsene Männer ist? Und das mit 13 Jahren? Sie sieht mittlerweile von der Figur aus wie diese Fitness Girls (oben ist ein Bild eingefügt von einer die ähnlich aussieht wie sie). Sie hatte auch aufeinmal einen großen Busen, sogar größer als der meiner 16 jährigen Freundin. Ist das mittlerweile normal dass 13 Jährige Mädchen Körperlich wie 20 jährige sind oder ist das nur bei ihr so? Oder kennt jemand einen ähnlichen Fall? Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen denn Normal finde ich sowas nicht mehr :D

...zur Frage

Extrem kleine Oberweite, wächst es noch?

Also ich bin dieses Jahr 15 geworden und verstehe nicht wieso meine Oberweite nicht wächst. Bin auch nicht dünn oder so, ich wiege 58 kg und bin 1,61cm groß. All meine freundinen haben mindestens C. Ich würde es verstehen, wenn meine Mutter oder Schwester eine kleine Oberweite hätten, aber das tun sie nicht. Meine Mutter trägt D und meine Schwester E. Meine Schwester hatte schon seitdem sie 11 ist eine Riesen Oberweite und meine Mutter ebenfalls. Meine Mutter sagte mir auch sie hätte erstmals B und dann nach paar Jahren (mit 16-18) noch eine Körbchengrösse größer, aber ich glaube das sagte sie nur damit ich nicht traurig werde. Vllt hab ich es auch von der kleinen Schwester meiner Mutter geerbt, da sie eine ganz kleine Oberweite besitzt. Ansonsten hat meine ganze Familie eine Riesen Oberweite vorallem von meinem Vater die Seite (meine Tante zb). Meine Freundin sagte mir, dass meine Oberweite nicht mehr wachsen werden würde, weil ich meine Tage schon mit 11 hatte. Sie ist der Meinung, dass die Oberweite nachdem man ihre Tage hatte erst richtig wächst und danach nicht mehr. Ich weiß, wenn ich schwanger werde wachsen die Brüste, aber bis dahin will ich nicht weiterhin so eine kleine Oberweite haben. Man könnte meine Oberweite mit der von einer 5. klässlerin einordnen. 😂

Das war jetzt extrem peinlich, aber das musste einfach raus haha

  • Meine frage nun ist, wie es bei euch war, das würde mich interessieren.
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?