warum werden die jahresringe an bäumen auch als klimaarchive bezeichnet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei für den baum günstigem klima, sind die ringe breit, weil er in solchen jahren ordentlich wächst. bei schlechtem klima sind die jahresringe entsprechend dünn, weil der baum nur wenig wächst.

durch gute klimatische bedingungen wächst ein baum natürlich schneller, dadurch hat er größere Jahresringe, entsprechend bei schlechten Bedingungen kleinere. deswegen ist z.B. nordisches Nadelholz sehr beliebt, durch die harten klimabedingungen hat das holz enge jahresringe und ist dadurch wesentlich härter als vergleichbares nadelholz aus gemäßigtem klima

also hundert pro weiß ich das nicht aber jahresringe werden ja durch holzzellen gebildet und wenn das wetter vielleicht trocken war in dem jahr, wurden kleinere zellen zum wassertransport gebildet dementsprechend ist der ring kleiner als vielleicht in jahren wo viel niederschlag viel.

Was möchtest Du wissen?