Warum werden die Chromosomen in der Metaphase sichtbar?

2 Antworten

Weil sie sich aufwickeln. Wenn du aus der Ferne guckst, ist ein einzelner Faden auch schwerer zu erkennen als ein Wollknäuel.

Vielen dank 🙏🏻🙏🏻

0

wann genau in der Metaphase?

Was sind homologe Chromosomen bezogen auf 1-Chromatid-Chromosomen und 2-Chromatid-Chromosomen?

Ein Mensch hat ja 46 Chromosomen und 23 Chromosmenpaare.

Wann genau hat man 2-Chromatid-Chromosomen und wann genau 1-Chromatid-Chromosomen und was sind homologe Chromosomen ?

Ich habe einmal gelesen, dass homologe Chromosomenpaare genetisch unterschiedlich sind, dann lese ich wiederum, dass diese genetisch identisch sind ?

...zur Frage

Funktion von DNA und Chromosomen?

Ich schreibe am Freitag eine Biologiearbeit, also nein es sind keine Hausaufgaben ich brauche nur Hilfe etwas zu verstehen was mir meine Lehrerin nicht erklären kann/will.

Also wir haben das Thema Genetik zur Zeit und in unserem Anforderungsbogen steht das wir die Funktion von Chromosomen und DNA erläutern sollen. Da jedoch die DNA in den Chromosomen enthalten ist verstehe ich nicht so ganz - soll ich zwei mal das selbe schreiben? Ich habe in meinem Heft stehen "Chromosome beinhalten DNA, somit die Erbinformationen die verschiedene Eigenschaften im menschlichen Körper bestimmen." Wenn das laut meinem Heft, dann laut der Lehrerin die Funktion von Chromosomen ist, was ist dann die Funktion von DNA? Was anderes? Das selbe? Oder ist die Funktion von Chromosomen falsch?

Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Wieso werden bei der Zellteilung die Chromosomen unter einem Lichtmikroskop sichtbar?

Hat es was damit zu tun, dass sich die Chromosomen verdichten?

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Frage zum DNA-Gehalt während dem Zellzyklus?

Also während dem Zellzyklus ändert sich ja der DNA-Gehalt. Während der G1 Phase beträgt der DNA-Gehalt Gehalt 2c und nach der s Phase also der Replikation, der Verdoppelung der DNA nur 4c.

Während der G1 Phase haben wir die chromosomen. Der Mensch hat 46 chromosomen bzw 23 chromosomenpaare jeweils eins von der Mutter und eins vom Vater. Beide ergeben ein homologes paar ( Doppelter Chromosomensatz)Mit chromosomen werden ja die 1 chromatid Chromosomen gemeint. Was hat 2c zu bedeuten? Wird damit der doppelter Chromosomensatz gemeint? Die DNA wird ja dann bei der s Phase verdoppelt das heißt wie haben nun 2 chromatid chromosomem. Die bis zu metaphase der Mitose andauert. Der DNA Gehalt beträgt 4c. Also haben wir einen vierfachen Chromosomensatz? Oder was bedeutet 4c? Und dann nach der metaphase ist ha wie gewohnt sie Zellteilung die tochterzellen haben jeweils 46 chromatiden wie die mutterzelle. Wie ihr sehr verwirrt mich bloß dieser 2c und 4c beim DNA Gehalt. Ist damit jetzz der Chromosomensatz gemeint?

...zur Frage

welche unterschiede erfüllen die beiden zustandsformen der DNA und chromosomen jeweils

danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?