Warum werden Christen in Syrien verfolgt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zurzeit wird in Syrien jeder verfolgt und je nach Bedarf getötet oder eben nicht. Bei Christen liegt es halt daran, dass manche, man kann sie nicht mal Muslime nennen, meinen, man muss alle die nicht ihre Denkanweise annehmen töten. Dies tun sie auch mit Menschen, die ihr Denken, wie z B. MUSLIME nicht radikal genug durchziehen. Die IS tötet ja auch Muslime. Und die Rebellen sind halt der Meinung, dass jeder der nicht zu Ihnen gehört, getötet werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist warum wird irgendwer von irgendwem verfolgt? Weil die Menschheit nun mal bekloppt ist und nicht friedlich miteinander leben kann.

In der Altsteinzeit haben sich einzelnen Stämme gegenseitig bekämpft und heute sind es eben Staaten und Religionen, die sich die Rübe einschlagen.

In dem einen Land/Gebiet werden Christen verfolgt, woanders sind es Homosexuelle. Die eigene Rasse / Religion oder ... (was auch immer) ist immer die Beste.

Es geht halt nichts über ein einfaches Weltbild nach dem Motto: Wir sind die Guten, alle anderen sind Böse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Islamische Staat ist eig gegen alle anderen Religionen außer Islam, sogar auch gegen Leute im Islam (es gibt Sunniten uns Schiiten) wobei der IS gegen die Schiiten ist, diese sind auch in der Minderheit.

Als Christ/Buddhist/Hinduist hat man die Möglichkeit zum Islam zu konvertieren oder man wird einfach vertrieben oder erschossen. Deswegen denke ich desto schneller der IS besiegt ist desto besser xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GharibaFiDunya
27.05.2016, 14:02

Und woher nimmst du diese Information?

Es ist sehr wohl möglich zB als Christ unter Schutz des IS in dessen Gebiet zu leben...

0

Was möchtest Du wissen?