Warum werden Christen in manchen Ländern verfolgt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Anhänger aller Glaubensrichtungen werden in allen möglichen Ländern von Anhängern anderer Religionen verfolgt. Das hängt damit zusammen, daß das Vorhandensein anderer Religionen als der eigenen manchen Menschen ein Dorn im Auge ist. Deutet diese Tatsache ja darauf hin, daß die eigene, oder alle Religionen falsch sein könnten. Eine Wahrheit, die vielen Menschen nicht schmeckt. Und es könnte ja den Anhängern des eigenen Glaubens die Augen öffnen und aus der Phantasie der Religionen erwachen lassen. Da droht dann auch noch Machtverlust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann vielfältige Gründe haben, warum Christen verfolgt werden: Politische Gründe, religiöser Chauvinismus, Intoleranz, eingeschränkte Grundrechte, kulturelle Feindseligkeiten, Durchsetzung von Machtinteressen, absoluter Wahrheitsanspruch, etc.

Wie es sich konkret in den einzelnen Ländern verhält, kann hier eingesehen werden:

https://www.opendoors.de/verfolgung/weltverfolgungsindex2016/weltverfolgungsindex2016/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Muslimischen Ländern sind sie nach dem Koran "Ungläubige", und die dürfen gestraft, vertrieben und getötet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ariana2001
30.05.2016, 20:19

okay, vielen Dank:)

0
Kommentar von nlabla
30.05.2016, 20:29

Nein quatsch was erzählst du da

0
Kommentar von nlabla
30.05.2016, 20:30

Bei uns ist Töten einer der größten Sünden! Hab erst Ahnung dann schreibe Bitte einen Kommentar

0
Kommentar von Archimedeshiwi
31.05.2016, 08:33

Neben den politischen Gründen, berufen sich die Regime auf die entsprechenden Stellen im Koran. Umstritten ist allerdings, ob das im Koran auch wirklich so gedeckt ist. Es gibt Suren, welche dem widersprechen. Welche Suren wie auszulegen sind, ist ein Thema für sich. Die Begründung ist aber religiös. Ob das die richtige Interpretation des Korans ist, ist eine andere Frage.

Wenn sich der Zorn der Bevölkerung auf die Ungläubigen richtet, richtet er sich schon mal nicht gegen die Regierung.

2

Weil sie an Jesus Christus glauben.

Er hat den Seinen, den Gläubigen, schon vorrausgesagt:

Wenn sie mich verfolgt haben, werden sie auch euch verfolgen, wenn sie mein Wort gehalten haben, werden sie auch das eure halten. Johannes 15,20

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sich zu Jesus bekennen steht schon in der Bibel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?