Warum werden Burgerkriegslaender wie z.b. Syrien nicht geteilt - dann Frieden unter der Bevölkerung wahrscheinlicher?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man kann schlecht in ein Land gehen und jedem ein Stück zu sprechen. Das geht nicht, da immer jmd meckert. Assad würde so Land verlieren und das will er nicht (Will keiner). Schau dir mao den Israel-Palästina Konflikt an.

Hochachtungsvoll Sloth

Assad und seine Anhaenger haben ganz Syrien so oder so ver!oren. Doch ohne Einbeziehung von Assad und seinem grossen Bruder Russland wird es auch kein Ende des Bürger Krieges geben. 

0
@Mahpee

Und dann ist es sinnvoll wenn jmd kommt und beschließt es einfach so zu teilen und wer bekommt dann was deiner Meinung nach? Assads Gegner und wer noch?!? 

0

Was möchtest Du wissen?