Warum werden bspw. von IS nie Russen entführt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jedenfalls hört man nie davon, dass Russen entführt werden.

Das liegt zu einem großen Teil auch daran, dass "das was du hörst" einem Filter bzw Propaganda unterliegt.

Egal ob von IS oder anderen Organisationen im nahen und mittleren Osten ...

Hier ein paar Beispiele:

  1. Tschetschenische Islamisten in Tschetschenien selbst oder in Russland. Da gibt viele Fälle. (wie zB den hier: en.wikipedia.org/wiki/Beslan_school_hostage_crisis)

  2. Im Irak: en.wikipedia.org/wiki/Abduction_of_Russian_diplomats_in_Iraq & en.wikipedia.org/wiki/Foreign_hostages_in_Iraq#Russia

  3. In Syrien: en.itar-tass.com/russia/702497 & al-monitor.com/pulse/tr/security/2013/08/bishops-kidnapped-syria-aleppo-details.html & rt.com/news/russian-abducted-syria-rebels-109/ & themoscowtimes.com/news/article/kidnappers-demand-ransom-for-russians-abducted-in-syria/473246.html & enca.com/world/syrian-rebels-abduct-russian-photographer

  4. Mehr findest du dann hier: http://en.wikipedia.org/wiki/Terrorism_in_Russia#Threat_of_Islamic_terrorism


Ansonsten hat die IS Russland anscheinend bereits gedroht:
ibtimes.co.uk/isis-tell-vladimir-putin-we-are-coming-russia-free-chechnya-1463874

Und auch von Interesse könnte diese Warnung noch vor es diesen Anschlag vor den Olympischen Spielen und der IS sein:
telegraph.co.uk/finance/newsbysector/energy/oilandgas/10266957/Saudis-offer-Russia-secret-oil-deal-if-it-drops-Syria.html

wer sich mit russen anlegt, kann letztendlich nur verlieren; und das weiss auch der IS. Amerikaner zb haben ihr selbstbewusstsein hauptsaechlich durch ihre "scheinbare" waffenueberlegenheit und ihren anspruch die "weltmacht" (immer noch) zu sein. Die russen haben mit die staerkste armee, haben keine skrupel eine geiselnahme ohne ruecksicht auf verluste zu beenden und geben einfach nicht nach. 

Was möchtest Du wissen?