Warum werden bei Verbrechen im Fersehen die Gesichter der Täter zensiert aber nicht im NSU-Prozess?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

NSU-Prozess: Während der Verhandlung dürfen keine Aufnahmen gemacht werden, aber vorher durchaus. Wer sein Gesicht erfolgreich verbirgt, kann natürlich auch nicht gefilmt werden.

Was meinst Du mit "Verbrechen im Fernsehen"? Viele Medien zeigen vermutlich aus ethischen Gründen keine Bilder von Menschen, denen lediglich etwas vorgeworfen wird, was aber noch nicht bewiesen ist. Da werden dann die Gesichter verpixelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?