Warum werden Badehosen und Badeanzüge an Stellen ohne Körperkontakt durchsichtig

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Freundin hatte einen Dunkelblauen badeanzug, der angeblich durchsichtig wurde. er wurde ca. 3 jahre getragen, vom Zähneputzen bis zum Umziehen nach dem Schwimmen. Verschleiss sicherlich eher durchs Autofahren. Im unteren Rückenbereich vielen mir nur die Schweissflecken auf. Der dann mir als neu vorgestellte Badeanzug hatte sofort im Mittleren Po-bereich Durchsichtigkeiteffekte. also schon ohne Benutzung. Bei meiner Badehose fiel mir auf, das beim sitzen die Po-backen (auflagefläche) "verschleissen". ausserdem fiel mir auf, das die Po-backen beim hinsetzen unter Wasser den hinteren Mittelbereich der Badehose ( :-)) spannen. ( Verschleiss). Ich werde mich wieder melden, wenn Popo zu sichtbar wird. Abhilfe : Nicht im Badeanzug Autofahren oder sitzen oder extrem still sitzen.

Ich vermute, weil sie leichter ausgebleicht werden können. Aufgefallen ist es mir aber noch nicht. LG

Was möchtest Du wissen?