Warum werden Ärzte nie selber krank obwohl sie dauernd kranke um sich haben?:)

13 Antworten

Doch sie werden auch mal selber krank, dann wird an einen Kollegen verwiesen. Außerdem ist es noch erheblich welches Fachgebiet der Arzt betreut. Das Immunsystem wird mehr beansprucht. Ebenso beim Praxisteam.

Vll. weil sich dadurch das Immunsystem aufbaut? Ärzte sich in der Regel hier und da mal die Hände desinfizieren? Und natürlich werden auch ärzte Krank.. mein Hausarzt erst vor kurzem.

ärzte (und deren personal) haben ein stärkeres immunsystem, weil sie öfter als andere menschen mit erreger in komtakt kommen und so hat ihr immunsystem mit der zeit mehr antikörper gebildet...alle solche krankheiten kann aber neimand machen, es gibt mehr als 400 verschiedene erreger, niemand lebst so lange, um diese krankheiten mitzumachen...allerdings erkranken auch ärzte, wie andere menschen auch, grünge siehe oben...

3

Naja, Antikörper passen ja nur nach dem Schlüssel-Schloss Prinzip auf einen Erreger, d.h. ein übermäßiger Antikörper Spiegel wäre eher nachteilig ;)

0

Gehen Ärzte auch zum Arzt? oô

Wenn Ärzte krank sind, gehen sie dann zum Arzt ? Oder dürfen sie sich selber Medikamente verschreiben? :)

...zur Frage

Blasenentzündung war weg und jetzt wieder da?

Also...ich hab Montagabend ein leichtes Brennen beim Wasserlassen bemerkt&mir leichte sorgen gemacht...hab dann angefangen viel brennnesseltee zu trinken und so oft wie möglich aufs klo zu gehen. Dienstag Mittag waren die Beschwerden fast verschwunden&ich hab zusätzlich angefangen aqualibra zu nehmen...ich wollte heute (mittwoch) vormittag zum arzt, aber die schmerzen waren nun schon 24 stunden weg&ich dachte mir, dass ich es wohl allein geschafft hätte...aber gerade (2h nach schließung meines arztes) war ich auf dem klo und es hat wieder abgefangen zu brennen...hilfe...ich bin psychisch am ende und will nicht zum arzt müssen, da ich große angst davor hab&nicht schon wieder antibiotika nehmen will...außerdem hat er eh bis morgen nachmittag zu. Wie lange hat bei euch die BE gedauert? (ich hab kein fieber,kein blut um urin&keine nierenschmerzen...nur die schmerzen beim wasserlassen...hilfe)

...zur Frage

Eiswürfel aufm bauch und fuß?

Meine Freundin hat sich eiswürfel aufm bauch draufgelegt und unter ihren Füßen!!!!! Ihre Begründung war daraufhin das sie krank werden will.. schwups war sie am nächsten Tag krank! Funktioniert die Methode? Ich finde es dumm das man sich selber krank macht... funktioniert überhaupt diese kranke methode ?

...zur Frage

warum fragen ärzte ob man angst vor einer blutabnahme hat?

Hallo Mir ist aufgefallen dass Mich viele Ärzte fragen Ob Ich angst davor Haben Dass Mir blutabgenommen wird.Wieso machen sie Das?

...zur Frage

Wieso werde ich nicht krank obwohl ich meine Freundin küsse?

Ich war öfters bei meiner Freundin für mehrere Stunden und habe sie mehrmals geküsst (Auch mit Zunge) und sie hat Husten, Halsschmerzen und ihre Nase ist dauernd verstopft. Ich war ne halbe Stunde Nachts mit Shirt draußen und es war richtig kalt und ich bin auch ab und zu gerannt. Ich wunder mich aber warum ich nicht krank werde? Meine Mutter hat zurzeit Urlaub und sitzt die letzten Tage nur zuhause und sie wurde aus irgend einem Grund krank? Wie geht das? Warum werde ich nicht krank?

...zur Frage

Warum denken das soviele?

Hallo. Ich habe Inadäquate Sinustachykardie. Warum denken soviele (gibt auch (Haus) ärzte) die denken das diese Erkrankung was mit der Psyche zutun hat? Und warum wird die "Inadäquate Sinustachykardie" so oft mit der "normalen Sinustachykardie" gleichgestellt, obwohl es eine komplett andere Ursache hat und auch die Symptome sich unterscheiden?

Da ich selber diese Diagnose hab, kann es schon echt nervig sein, wenn andere solche "Vorurteile" haben...

Würde gerne mal hören wie ihr darüber denkt. Liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?