Warum werde Menschen älter als Tiere?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einige Reptilien und Fische werden älter. Aber die meisten Wesen leben nicht so lange! Ein Affe könnte aber nah heran kommen. Das hat sich mit unserer Metamorphose so entwickelt. Außerdem ist es die Ernährung, da wir unser Essen (Fleisch) kochen, was sehr gesund ist, wird unser Körper stark entlastet weswegen unsere Gehirne auch wuchsen und wir älter werden als andere.

Schildkröten können ohne Probleme über 100 und noch um einiges älter werden

hab mal gesehen das Forscher glauben das es an der Energie liegt die man während seiner Lebenszeit verbraucht. Zb: eine Maus ist sehr klein rennt aber die ganze zeit, verliert also täglich viel Energie, Menschen sind recht groß und bewegen sich im vergleich zu einer Maus um ein viellfaches langsamer. Schildkörten sind wieder kleiner bewegen sich aber fast gar nicht und wenn nur gaaaaaaanz langsam

wie gesagt habe ich vor längere Zeit gesehen da waren sie aber noch am forschen ^^

mhchocolate 11.08.2009, 11:57

Naja, dass Schildkröten sich "fast gar nicht" bewegen, ist sehr übertrieben. Kommt halt immer auf die Wärme der Umgebung an. Und Riesenschildkröten wiegen ja auch einiges.

0

das liegt in den Genen. Hat sich eben über die Jahrtausende entwickelt. Z.B. sind Hunde schon sehr früh selbständig. Menschenkinder brauchen sehr lange Pflege.

Schildkröten werden älter als Menschen. Manche Insekten nur wenige Wochen. Also ist deine Aussage ja nicht zutreffend

Warum werden Schidkröten 200 Jahre alt? ;-)

Was möchtest Du wissen?