Warum werde immer ich so behandelt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey:)

Okay das ist schon hart.. Vielleicht solltest du mal versuchen mit deiner Oma zu reden. Einen Versuch ist es Wert, du solltest ihr sagen, dass es dir Schlecht geht. Oder rede mit deiner Mutter oder einem anderen Familien Mitglied. Wenn du nicht mit ihnen drüber reden möchtest, kannst du dich ja auch einer Freundin oder einem Freund anvertrauen.

Irgendjemandem solltest du dich jedenfalls anvertrauen und sagen, dass es so nicht weitergehen kann. Und selbst wenn es schwer ist erst recht wenn man nach 9 Stunden Arbeit nach Hause komt, solltest du versuchen auch in solchen Situationen ruhig zu bleiben. Ich weiß, wie schwer das ist aber so kann man unnötigen Ärger etwas besser Vermeiden.

Naja ich hoffe das klärt sich alles bei dir:)

LG!!:)

Um zusammenzufassen: Du hebst deine Schwester an einem Arm hoch, was ihr mit großer Wahrscheinlichkeit weh getan hat. Dann gehst du zu deinem Bruder und willst ihm den PC einfach so abnehmen, obwohl er vor dir dran saß. Dann willst du seinem Freund sagen, dass er gehen soll (was dich gar nichts angeht) und dann schlägt dich dein Bruder (was er definitiv nicht sollte) und du fängst an ihn zu TRETEN? Und dann wunderst du dich noch über irgendwas? Ich glaub dir, dass es dir schlecht geht. Aber du solltest auch mal dein Verhalten überdenken, denn wenn ich allein von dem ausgehe, was du da beschrieben hast, trägst du selbst ganz schön dazu bei, dass dich die anderen so behandeln. Verhalte dich anderes, (also netter) dann werden die anderen nach einiger Zeit begreifen, dass du dich wirklich verändert hast und werden dich auch besser behandeln.

Koluna 15.03.2012, 18:33

Ich bin schon nett genug zu allen Menschen. Allein in der Schule halte ich zu den Menschen, die mich beleidigen, wenn die einen Streit haben. Gut, es kann sein das es meiner kleinen Schwester ein wenig weh getan hatte, habe mich ja auch bei ihr entschuldigt, aber warum muss meine Oma so durchdrehen??? Und ja, mein Bruder weiß ganz genau, wenn ich wieder komme, dass erst mal ich dran bin um meinen Tagesbericht schreiben zu können , weil ich abends oft keine Zeit mehr dafür habe und ich habe ihn nur ans Bein getreten(was nicht einmal mit voller Wucht und gezielt war ] weil er mir zuvor in meinem Rücken geboxt hatte[dieser Junge kann viel Kraft aufbringen] und mir in den Bauch geboxt hatte. Zudem hatte er auch von meiner Mom zu Ohren bekommen, dass ich dran bin und er ist einfach , kurz bevor ich nach Oben bin, ran gegangen. Also..Noch weitere Fragen..Ich habe nämlich kein bock drauf, dass ich hier als selbstsüchtige gehalten werden, was eh meine Mom und meine Oma von mir denken.

0
Lily76 15.03.2012, 18:46
@Koluna

Ob du selbstsüchtig bist, oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Ich habe nur dein von dir selbst beschriebenes Verhalten beurteilt. Und das wäre wirklich zu überdenken. Denn wenn man mit seinen Mitmenschen (und das sind dann auch zB Geschwister) nett ist, sind sie es meistens mit einem selbst auch. Ob du den Tip annimmst oder nicht, ist deine Sache.

Das es nicht toll ist, wie sich deine Großmutter verhalten hat, ist klar. Du kannst mit deiner Mutter drüber sprechen. Aber ganz ehrlich, es hätte wohl kein Erwachsener freundlich verhalten, wenn er an ihrer Stelle gewesen wäre. Das sie schreit, kann Charakter sein, Überforderung mit der Situation (zB wenn ebenselbige Situationen andauernd vorkommen), oder ihr geht generell nicht nett miteinander um. Ich find es schlimm, für euch alle, weil es euch auch allen damit schlecht gehen wird. Du hättest aber auch einfach deiner Schwester helfen können, nett deinen Bruder bitten (oder deine Mutter dazu holen können) und dich nicht bei dem Besuch deinen Bruders einmischen können (weil es dich nichts angeht). Wir alle treffen ständig Entscheidungen und diese ziehen Reaktionen anderer nach sich. Also können wir auch mit unseren Handlungen die Handlungen anderer beeinflussen. Wenn du also etwas ändern möchtest, ist es einfacher etwas an dir selbst zu ändern und dadurch an der gesammten Situation etwas positiv zu beeinflussen, als zu erwarten, dass andere den ersten Schritt tun. Denk mal drüber nach und nicht nur darüber, dass ich nicht einfach sage, dass du recht hast und alle anderen böse sind.

0
Koluna 15.03.2012, 18:51
@Lily76

Ich versuche doch solchen Situationen aus dem Weg zugehen. Aber ständig treffe ich auf diese Stolper-falle Namens Bruder. Es ist einfach so. Er ist es einfach. Aber davon kann ich dich nicht überzeugen, weil du nicht in meiner Haut steckst. Man kann dem Jungen nicht ansehen, wie drauf er ist. Er ist aggressiv. Er hat Sachen gemacht, die lieber unter Verschluss bleiben sollten. Ich sag nur eins. So etwas könnte auch eine Einführungsszene aus einem guten Horror/Psycho/Thriller Film sein.

0

Dein Job ist bestimmt anstrengend und die Fahrzeit ist auch kein Vergnügen. Rede mal in einer ruhigen Minute mit deiner Oma darüber, wie es dir geht. Du würdest gern helfen, bist nach der Arbeit aber k.o. und brauchst erst mal eine kleine Auszeit.

hey glaub mir ich kenn das. meine sis übertreibt es auch IMMER aber versuch es nicht all zu ernst zu nehmen. sprich in ruhe mal mit deiner oma ect. sie wird dich schon verstehen und wenn nicht dann hast du BESTIMMT was besseres verdient =)

Menschenskind Oje....

Da kommst du fertig von der Arbeit und hast keine 5 Minuten Ruhe ,Missverständnisse und unfaires Benehmen wohin du schaust ....da ist es begreiflich das du ganz schön fertig bist.

Du sprichst von deiner Oma ...wo sind denn deine Eltern ? Lebst du und deine Geschwister bei deiner Oma ? Kann es sein dass die alte Dame total überfordert ist ???...und deswegen nicht mehr zu unterscheiden weiss? Und Dinge sagt die ihr inzwischen gewiss schon sehr leid tun ?

  • Du ich schlage dir vor schreibe deiner Oma mal einen Brief und sage da drinnen wie es um dich steht ,das du dich immer unfair behandelst fühlst und als Sündenbock degradiert .
  • Offenbare deine Verletztheit das wirkt manchmal Wunder ,dummerweise denkt man in dem Alter ja immer man sollte Cool sein . Aber Ehrlichkeit entwaffnet die andern musst du wissen !

  • Bitte in dem Brief auch um Entschuldigung für alles was war und Verzeihe du auch ihr alles was war .... Von grossen Kindern erwartet man eine Vorbild Funktion die solltest du dir aneignen .

  • Lege ihr den Brief aufs Kopf Kissen ..dann liegt der Ball bei ihr .

Koluna 15.03.2012, 18:42

Also mein Stiefdad ist wieder im Krankenhaus und meine Mom saß nur in der Küche mit meiner kleinen Sis auf dem Stuhl und hatte nichts gesagt.

Ich fühle mich nicht für cool. Man kann auch nicht cool sein. Es ist einfach die Art und Weise eines Menschen die man mehr mag , als die eigene, wenn man jemanden für cool hält.

Briefe schreiben. Ich habe allen schon so viele Briefe geschrieben. Meine Oma ist ein ziemlicher Sturrkopf. Ich kann es den Menschen nicht klar machen, immer wenn ich es getan habe, wird mir gesagt, dass ich mich nicht so anstellen soll. Ich wirke auf die Menschen selbstbewusst. Meine beste Freundin meinte zu mir, wenn sie mich nicht kennen würde, würde sie mich für eingebildet haben. Das ist vielleicht nicht so vorteilhaft, aber wenn Menschen einem immer wieder sagen, was für ein schlechter,kranker,misslungener Mensch man ist, stärkt das einem. Und immer, wenn ich mich öffne kommen solche Worte. Ich bin ja so stark, ich soll niemanden etwas beweisen, dass ich groß bin und ich ihm einfach aus dem Weg gehen soll. Aber niemand versteht um was es mir geht, auch wenn ich es noch so detailliert erkläre.

0
waldfrosch 15.03.2012, 19:38
@Koluna

Das mit dem Cool sein erwähnte ich weil es ein allgemeines Verhalten in der Jugendzeit ist.Es war kein Vorwurf. Vielleicht solltest du dich mal hier melden ,um deine Situation etwas ausgiebiger zu klären :

www.kummernetz.de

0
Koluna 15.03.2012, 19:54
@waldfrosch

Neh neh. Schon gut:D Ich weiß, dass du es nicht als Vorwurf gemein hattest. Ich wollte es nur mal erwähnen, weil ich es bescheuert finde, wenn man sich für cool fühlt.

MKay.ich schau mal rein :)

Thx

0

deine oma ist echt ein wenig krass. sowas kann man nicht seiner enkelin sagen!? und schon gr nicht, wenn es gar nicht so schlimm war...deinen bruder hättest du jetzt nicht treten sollen, bei sowas gewinnen immer die kleinen, das kenn ich auch von mir und meinem bruder...falls alles so passiert ist wie du geschrieben hast, dann denke ich dass deine oma sich unfair benommen hat. aber vielleicht war sie ja nur schlecht drauf...

Koluna 15.03.2012, 18:27

sie war nicht schlecht drauf, weil sie vorher noch stolz auf mich war, was ich alles im Praktikum geschafft hatte. Und warum darf ich mich nicht wehren, wenn er mir wehtut?

0
joko25 15.03.2012, 18:32
@Koluna

weil er kleiner und jünger ist als du... du solltest ihn nicht mehr treten, auch wenn er dir weh tut, da hat deine oma schon recht. ich weiss, dass das schwierig ist, aber versuchs mal mit einfach nur ignorieren...bei mir hats geklappt ;)

0
Koluna 15.03.2012, 18:46
@joko25

bei ihm nicht. Er hatte danach sogar weiter gemacht, kam rein, hatte den Pc ausgeschalten, mir eine Tomate ins Gesicht geworfen, die Tür ständig aufgemacht.

Den kann man einfach nicht mehr ignorieren. Das kapiert keiner. Ich meine ja, er ist 10. 10 Jährige können einer 15 Jähringen nichts an tun...Falsch gedacht. Wenn ich ihn einfach ignorieren könnte, würde mein Leben schon um vieles ruhiger sein.

0

Erkläre es deiner Mutter in einer ruhigen Minute wie es wirklich war.Oder schreib ihr einen Brief und erkläre ihr das die gesamte Situation manchmal ganz schön nervig ist.Deine Oma lebt ja nunmal in eurer Familie und irgendwann hast du deine eigenen vier Wände und wirst froh sein darüber.Solange mußt du es eben noch aushalten.

Du scheinst nicht gerade liebevoll mit deiner Familie umzugehen, was erwartest du da?

Was möchtest Du wissen?