Warum werde ich von Pech verfolgt?

2 Antworten

Es ist zufällig. Es gibt immer Extremfälle in beide Richtungen, sei es bei Armut/Reichtum oder bei Krankheiten. Das sind aber alles Dinge, die bereits eingetreten sind und deswegen keine Relevanz für zukünftige zufällige Ereignisse haben. Du hast z.B. die selbe Chance, im Lotto zu gewinnen, wie jeder andere auch. Und zwar eine sehr geringe, also würde ich es gar nicht erst versuchen.

Abgesehen davon wirkt es immer so, als hätte man Pech, weil die anderen so viel Glück zu haben scheinen. Das ist aber nicht so, die wenigsten haben wirklich viel Glück, bei den meisten gleicht sich das aus.

Mir geht es da ähnlich, ich habe ebenfalls körperliche und psychische Krankheiten und habe mich auch oft gefragt, warum es gerade mich trifft. Mir wurde mal gesagt, dass das Schicksal sich die starken Leute für so etwas aussucht, also muss ich wohl stark genug sein mit alldem umzugehen. Und diese Krankheiten machen einen nur noch stärker!

Was möchtest Du wissen?