Warum werde ich von meiner Ex-Freundin blockiert, ohne triftigen Grund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man braucht keinen triftigen Grund, wenn man mit jemandem nicht mehr schreiben möchte (oder ihn sehen). Es reicht, wenn man keine Lust dazu hat. Wenn man trotzdem das Gefühl hat, der andere will es immer noch und hört nicht damit auf, reagiert man reaktant (mit Trotz).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLeon111
24.01.2016, 12:52

Ich habe sie nicht belästigt. Wir haben einige Tage nicht geschrieben und nichr gesehen. Dann wieder geschrieben und *zack*, blockiert.

0
Kommentar von Deniseschell
24.01.2016, 13:18

Shiftclick du hast das sehr gut beschrieben ....

0

Vielleicht hat die Trennung sie sehr getroffen und es ist die einzige Möglichkeit dich zu "vergessen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLeon111
24.01.2016, 12:54

Ja, könnte sein. Ich wusste, im Vergleich zu früherern Beziehungen von ihr, am meisten von ihr. Ich möchte zum Teil auch vergessen, aber hin und wieder ein Bisschen Kontak hätte ich noch gerne. Möchte ja wissen, ob es ihr gut geht. Ist ja das, was ich die ganze Zeit wollte..

0

sie möchte sich vor schmerzen schützen und dich vergessen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLeon111
24.01.2016, 13:43

Hmm, okay. Danke :/

0
Kommentar von Deniseschell
24.01.2016, 14:00

blockieren heißt für mich als Frau, d man keinen Kontakt mehr haben möchte. ein Brief oder Blumen würden mich nur extrem nerven

0

Was möchtest Du wissen?