Warum werde ich so schnell erschöpft und hab keine ausdauer?

4 Antworten

Ganz einfach, du machst halt zu wenig Sport also wird deine Ausdauer auch nicht trainiert. Wenn du trainierst, bekommst du auch bessere Ausdauer.

du bist 11. Gib Gas. Noch kannst du dein Leben in die richtigen Bahnen lenken. Mach Sport- es muss ja kein Vereinszeug sein. Longboard. Fussball. Was immer du willst. Aber jetzt schon Probleme zu haben ist echt sehr, sehr fies.

Dein Herz rast weil es die Menge Blut nicht pumpen und mit Sauerstoff anreichern kann.

5

Ja, ich weiß nicht wie ich es meinen Eltern erklären kann, und ich habe keine lust auf ein Verein, weil ich wahrscheinlich gemobbt werde.

0

Du hast keine Audauer, weil du keine Last gewöhnt bist. Fang mit schwimmen oder laufen an ;)

5

danke für die antwort jetzt kann ich in frieden ruhen m8 👌

0

E-Zigarette schädlicher als normaler Zigaretten?

Hallo,

Ich habe mir letztens eine neue E-Zigarette zugelegt und es heist ja das diese entweder gleich schädlich oder sogar schädlicher sind (genau kann man dies ja nicht sagen da die auswirkungen der chemikalien noch nicht wirklich bekannt sind, laut eines artikels). bei normalen Zigaretten leidet ja häufig auch die Kondition/Ausdauer beim laufen mit. Hierbei könnte ich mir vorstellen ist der Teer in der lunge schuld weis aber nicht ob dies tatsächlich so ist. Bei einer E-Zigarette hingegen ist ja gar kein Teer drinen wie sieht es dann dort aus? Leidet bei längerem benutzen ebenfalls die Kondition/Ausdauer?

Danke bereits im Vorraus :)

...zur Frage

Ich habe das Gefühl dass ich sehr schnell erschöpft bin und nicht sehr Ausdauer fähig...ich bin sehr schnell erschöpft. Sollte ich mir Sorgen machen?

Ich bin sogar schon erschöpft wenn ich die Wäsche hoch und runter vom Keller hole

...zur Frage

Fitness massephase und laufen?

Hallo Leute, da ich zurzeit in der massephase bin und seit ca 2 Jahren trainiere hab ich ne frage.
Ich haben einen eher mesomorphen Körperbau, also bin nicht ‚übergewichtig‘, eher dünn aber Nicht zu dünn, habe das meiste fett am Bauch und Oberschenkel

Doch da ich in der massephase muss ich zunehmen und so musklen aufbauen
Zu meinem Krafttraining hab ich auch laufen ein integriert
Also ich geh immer vor dem kraft Training 2/3 km laufen
Ich muss sportlich aktiv sein, also meine Ausdauer muss gut trainiert sein, da ich Bei der Polizei Sportprüfungen habe und zudem ist es eine gute aufwärm Übung und gut für die Gesundheit, Herz etc

Also Krafttraining mit Ausdauertraining verbunden
Meine Frage ist ob die beiden passen
Denn beim laufen verbrenn ich ja quasi Kalorien und es ist eher zum abnehmen

Vielen Dank

...zur Frage

Wie überlebe ich den Crosslauf (Ausdauer, Atmung, Essen, Übungen)?

Hallo, ich habe vor 1Woche erfahren,dass ich morgen zum Crosslauf muss... letztes Jahr waren es 1,6km ich vorletzter (peinlich..war aber auch durch meine Knieverletzung) und das will ich nicht wieder. Dieses Jahr also morgen, sind es warscheinlich 1,8 oder 2km. Ich bin eigentlich nicht gut in Ausdauer, weiss deswegen nicht warum ich da immer hingeschickt werde aber naja... die eine Woche wäre warscheinlich zu wenig zeit gewesen um zu "trainieren" deswegen habe ich es gelassen bzw. nur Dehnübungen und mein wöchentliches Tanztraining.. letztes Jahr habe ich trainiert mit Joggen, bin dann aber "umgeknickt" und meine Kniescheibe wurde dadurch verschoben oder so (zu schwache Muskeln die das Knie halten weiche Knochen etc.) Hab dann ne Bandage bekommen, aber nicht genommen (natürliche Stütze durch Muskelaufbau besser). Bin letzte Woche 800m gerannt , war 3. Aber dann auch totak erschöpft.., ich muss dann ja morgen doppelt so viel rennen :(

Jetzt weiss ich nicht ob ich es dann morgen überlebe wegen der Atmung, bekomme manchmal Seitenstechen, aber fange eher schnell an zu hecheln oder sehr laut zu atmen.. wie atme ich am besten ? 3-Schrittetackt hat micht nicht wirklich begeistert..

und was Esse ich am besten am morgen, vllt. Banane? Die Verdauung verbraucht ja auch viel Energie, aber die brauche ich ja.. 

und wie soll ich rennen ? Kleine Schritte, große Schritte ? Welches Tempo ? Am Anfang rennen alle immer so schnell los, aber dann ist doch die ganze Energie weg oder ? Ich will mich nicht irritieren lassen und denke mal ich laufe am Anfang gleichbleibend joggend ? Soll man sk schnell wie möglich rennen ? Bei den 800m konnte ich in den letzten 200m noch zum spriten annimieren, geht dass vllt auf der ganzen Strecke verteilt ? ( sprint, joggen, sprint, joggen...?) 

Soll man die Arme richtig mitnehmen, wirkt sich das sehr aus ?

Muss man irgendwas bestimmtes anziehen wegen Schwitzen etc.?

Könnte mein Knie bei so einer für mich langen Stecke Probleme machen?

Muss ich noch irgendwelche Übungen machem wegen den Sehnen oder so ?

Ich weiss dass ich nicht mehr all zu viel machen kann, da es ja schon morgen ist, hätte mich halt viel früher vorbereiten müssen, aber ich versuche mich trotzdem so noch ein bisschen vozubereiten...

Tut mir leid für den langen Text, danke wenn ihr ihn trotzdem gelesen habt

oke das wars glaub ich an Fragen, falls ich was vergessen habe : für mehr Tipps und Ratschläge wäre ich mehr als dankbar  :) 

...zur Frage

Nicht dick aber keine Kondition

Bin zwar 1,80 groß und max. 68 kg schwer, aber hab bei langen distanzen hab ich kein ausdauer, bei kurzen distanzen, also bei sprints bin ich noch recht schnell, wo könnte das problem liegen und was sollte ich dagegen machen?

...zur Frage

Ausdauer und Muskelaufbau für 17 jährigen Lauch?

Hey, ich bin aktuell 175cm groß und wiege um die 56kg. Habe kaum Ausdauer und bin schnell erschöpft. Kann mir jemand einen Trainingsplan erstellen für zuhause? Wie lange würde es dann ungefähr dauern, damit sich meine Ausdauer steigert und die Muskeln sich aufbauen? Ich habe auch keine Hilfsmittel zuhause. Wäre sehr nice wenn mir jemand einen erstellen kann. Viele Dank schonmal Nico K

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?