Warum werde ich so oft krank?

6 Antworten

Hallo Matten!

Dass Du so oft krank bist, liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit daran, dass dein Immunsystem geschwächt ist, wie ein Vorredner schon erwähnt hat.

Als Übersicht: Folgende Faktoren tragen zur Schwächung des Immunsystems bei: - Negative Gefühle: Stress, Angst, Trauer ...; - Unausgewogene, vitalstoffarme Ernährung; - Drogen (legale und illegale); - Umweltschadstoffe; - Andere Erkrankungen (besonders chronische, wie z.B. Aids und Krebs); - Einnahme von Antibiotika (negativer Einfluss auf die Darmflora);

Der letzte Punkt ist besonders wichtig, da es auf Dich zutrifft und zwei Probleme mit sich bringt. Bei Schwächung der Darmflora ist der Organismus nicht mehr in der Lage die vitalstoffe effizient aus dem verdauten Nahrungsbrei zu ziehen und er nicht genügend Nährstoffe hat, um das Immunsystem so standhaft wie möglich zu halten. Außerdem werden viele weitere Bakterien von Antibiotika angegriffen, sodass z.B. Bakterien, die dem Immunsystem helfen Keime abzuwehren, auch nicht mehr vorhanden sind, und deshalb Krankheitserreger leichter eindringen können.

Ich finde das sind oft Sachen die vom Kopf kommen. Belastet dich etwas, hat sich etwas in deinem leben geändert seit du krank wirst? Körper un Kopf hängen oft zusamemen. (husten kommt zum beispiel oft wenn man sich unter druck gesetz oder verpflichtet fühlt, oft auch sachen die mit der mutter zusammenhängen.

Hallo, wenn Sie immer ständig krank werden, ist Ihr Körper total übersäuert. Am besten zu einem Heilpraktiker gehen der eine Ahnung von der Übersäuerung hat. Ich war auch im Jahr öffters krank. Jetzt geht es mir sehr gut,da ich seit fünf Jahren basisches Ionenwasser trinke. Seit 6 Jahren habe ich nie mehr eine Krankheit gehabt.Die Entsäuerung des Körpers ist eine Voraussätzung für Ihre Gesundheit. Gruß Fritz

was heist denn ubersäuerung? und was ist basisches Ionenwasser? ich bin echt skeptisch ob das funktioniert

0

2 mal hintereinander erkälten gefährlich?

Folgendes :

Ich war vor vlt. 5 Wochen noch erkältet... Die erkältung ging weg und ich hatte nur noch einen Reizhusten... Also anscheinend war ich nicht völlig gesund...Der arzt hat meine Lunge abgehört und konnte nichts schlimmes feststellen und meinte , dass es nicht ungewähnlich ist , wenn man nach der erkältung noch 10 wochen husten hat ....

Nun habe ich mich heute erneut erkältet...Hals kratzt , Nase läuft schon usw... Kann das gefährlich sein ? Ich war noch nicht mal völlig gesund , weil ich diesen reizhusten hatte und jetzt bin ich wieder erkältet

...zur Frage

Kann ich meine Katze bei regelmäßiger Erkältung/Schnupfen irgendwie unterstützen?

Hi,

mein kleiner Kater (2 J, reiner Hofkater, 1,3 kg) hat in der Herbst-Winterzeit häufig Schnupfen und niest viel. Letztes und vorletztes Jahr habe ich ihn sowohl beim örtlichen Tierarzt, als auch in einer Tierklinik vorgestellt. Laut Tierarzt hat er keinen Katzenschnupfen sondern nur eine Erkältung. Er hat immer Antibiotika bekommen, hat auch für 3 Wochen geholfen, aber dann war der Schnupfen wieder da.

Nun will ich ihn nicht dauerhaft auf Antibiotika setzen (zum einen aus kostengründen und zum anderen zum Wohl des Tieres), aber ihm trotzdem helfen.

Hat jemand gute Tipps?

Achso, er schläft meist im Pferdestall oder auf dem Heuboden. Heu-/Strohallergie wurde ausgeschlossen.

Er ist nicht zu dünn, da er (wahrscheinlich durch Inzucht ) auch nur 18 cm Rückenhöhe hat.

Vorwürfe, die mich als bösen bösen Tierhalter bezeihnen, weil ich meine Katzen nicht im Haus halte werden gemeldet!

Vielen Dank und Liebe Grüße

Zotti

Letzendlich ist unser Kater jetzt leider an Katzen Aids verstorben, was KEIN TIERARZT (und ich war bei 4 Tierärzten und 2 Kliniken) trotz Blutbild herrausgefunden hat!

...zur Frage

Erkältung loswerden! nur wie?

hey, ich bin im urlaub (Bulgarien) und bin erkältet. ich weiß nicht was ich machen soll, ins wasser geh ich nicht, in der sonne krieg ich kopfschmerzen und keine medikamente helfen und mir ist andauernt total heiß. was kann ich tun gegen leichten husten und starke schnupfen?

...zur Frage

Was hilft bei leichter Erkältung?

Welche Hausmittel oder auch Medikamente (aber keine starken) helfen bei einer leichten Erkältung (Schnupfen, leichte Halsschmerzen, dicker Kopf)?

...zur Frage

Wie anbahnende Erkältung verhindern?

Habe leichten Schnupfen, Kopfweh und fühle mich schlapp. Irgendwelche Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?