Warum werde ich öfters einfach ignoriert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo RandomBae,

ich verstehe ganz gut wie es dir geht, mir ging es früher auch so und auch heute ist das manchmal noch so.

Was du nie vergessen darfst ist, dass du für dich allein ein großartiger Mensch bist, egal ob das andere sehen oder nicht. Verliere nie die Sicht auf dich selbst. Wenn du von dir selbst sagen kannst dass du ein guter mensch bist, dann ist das auch so und dann darfst du dir von niemandem etwas anderes sagen lassen. 

Und damit die anderen dich bemerken bzw. dir ihre Aufmerksamkeit schenken, tue etwas gutes, etwas großartiges. Zeige ihnen dass du nicht nur Luft bist, sondern dass du eine anwesende Person bist die es wert ist gesehen zu werden. 

Falle nicht durch Skandale auf, tue nichts unüberlegtes was du hinterher bereuen könntest nur damit sie dir ihre aufmerksamkeit schenken. Tue etwas besonderes, etwas was keiner von dir erwartet, etwas besonders gutes und du wirst sehen sie werden dich schon bald nichtmehr ignorieren.

Ich hoffe meine Antwort hat dich etwas aufgemuntert :) 

Ja, danke:) Deine Antwort hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Vielen Dank dafür😊Leider ist das alles nicht so leicht umzusetzen.

0
@RandomBae

Das freut mich wirklich ungemein ! 

Ich verstehe dass das nicht so einfach ist. Ich leide seit Jahren auch an depressionen, allerdings habe ich diese in den Griff bekommen und genau das ist der Schlüssel. Wenn du etwas großartiges tust, werden sie dich nichtmehr ignorieren und du bekommst mehr selbstbewusstsein. Das ist genau das was du brauchst. selbstwertschätzung. hast du einen traum ? ein Ziel ? Vielleicht einen traum über den jeder gelacht hat oder niemand ernst nimmt ? dann verwirkliche es ! das ist der schlüssel dazu, glaube mir. du wirst sehen sie werden augen machen. und ein Ziel zu erreichen gibt dir unmengen an selbstbewusstsein. Ich wünsche dir nur das beste und dass du einen Fußabdruck hinterlassen kannst auf dieser welt den keiner so schnell vergisst ;) ! 

1

Hat jemand was geschrieben? 😂😛

Sehe es so:

Wer dich ignoriert, den hast DU nicht nötig und solltest dich nicht mit abgeben.  

Oft kommen solche Typen doch nur, wenn sie etwas wollen, oder einen Vorteil riechen.

Schieße solche Leute in den Wind und kümmere dich im wichtigere Sachen, aber nicht um solche Abzocker.

Sicher ist es zuerst schwer, aber wenn Du deinen Weg gefunden hast, wirst Du von Menschen entsprechende Hilfe erfahren und sie dann auch geben können.

Und daraus entstehen Freundschaften, die länger halten. 😉

Es geht mir genauso... menschen, die deine Handlungen nicht zu schätzen wissen, sollten nicht in deinem Leben vorkommen.. versuche dich positiven Dingen zu widmen und negativen den Rücken zu zu wenden..

Schätze die Menschen, die nicht nur nehmen, sondern auch zurück geben, was du für sie tust.. alles andere macht nur kaputt.

Aufgeben ist keine Lösung. Für nichts... so kannst du den Wandel ins positive nämlich nur verpassen :)
Bleib stark! Es wird dir gut tun.

Ganz liebe grüsse

Ich stelle mir das jetzt mal vor:

1. Fremde ignorieren mich.
Das verstehe ich nicht. Wenn ich durch die Stadt laufe, dann sind überall nur fremde Leute. Und die registriere ich auch nur als Gesamtmasse und weiche aus oder die weichen aus, damit man nicht zusammenstößt.
2. Möchtegren-Freunde ignorieren mich
Ja. So sollte es sein. Mit Möchtegern-Freundin möchte ich ja auch nix zu tun haben.
3. Schule ignoriert mich.
Hm.... Bekommst du keine Noten? Bist du keiner Klasse zugeteilt worden?
4. Familie ignoriert mich
kenne ich. Das war mein Ziel. So konnte ich tun was ich wollte, weils egal war.
Ich war frei!

1. Damit meine ich Leute aus dem Internet. Die mir zum Beispiel nicht zurückschreiben.

2. Klingt blöd. Aber sonst habe ich niemanden. Niemals würde ich ihnen was anvertrauen, aber durch 0815-Gespräche ertrage ich die Schule halbwegs.

3. Damit meine ich, dass ich von Mitschülern, Lehrern usw größtenteils ignoriert werde. Wenn ich etwas sage etc.

4. Für mich bedeutet das, dass ich mich umbringen kann, ohne das es jemanden juckt. Bin ja ungebunden, dann bin ich frei. Und kann meinem Leben ein Ende setzen.

Diese unnötige sarkastische Antwort sagt viel über dich als Person. Viel schlechtes.

0
@RandomBae

Meine Antwort war nicht sarkastisch.
Sie war ernstgemeint-.

0

Was möchtest Du wissen?