Warum werde ich nicht so schnell muskulös?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Diese Experimente mit der Ernährung sehe ich mit 15 nicht so gerne - auch kein wirklich hartes  Krafttraining. Jugendliche sollten sich besser auf einfache Grundübungen mit leichten Gewichten beschränken. Trainingseinheiten, die zum muskulären Versagen führen wie z. B. Beim klassischen „Pumpen“ , sind tabu. Durch Maximaltraining würden potentiell nicht nur Bänder, Sehnen, Knorpel und Gelenke und Knochen beschädigt, sondern auch das zentrale Nervensystem.Und : Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. Bei unkontrolliertem Training wie mit Hanteln / an Geräten besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. .Aus diesen Gründen trainieren junge Kraftsportler auch besser nicht nach Trainingssystemen, die auf muskulärem Versagen aufgebaut sind, wie auch etwa das ,High-Intensity-Training". Jugendliche sollten sich einfachen Grundübungen zuwenden, um ein solides Muskeigrundgerüst aufzubauen und Gewebe nicht durch Entzündungen und Muskelrisse zu beschädigen was auch nachhaltig Probleme bereiten kann. Training mit dem Körper passt da immer, Eigengewicht. Oder leichte Hanteln, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Werdersupporter
20.11.2015, 20:12

Danke!:) Das hilft mir echt weiter;)

1
Kommentar von Werdersupporter
20.11.2015, 20:14

aber auf was sollte ich im Thema Ernährung drauf achten? Ich würde schon gerne einen Sixpack haben wollen...

1

Ja mit  15 dauerst das vlt noch aber Respekt das du so lange durch hälst und das ganze zeug das ist nicht austehen kannst (Magerquark) isst, das sollte sich schon bezahlt machen du solltest vlt noch kalorien zählen und deinen ernähnungsplan auf deinen Traingsplan abstimmen weil man braucht auch ein paar Kal, deshalb rede mit einem Experten, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Werdersupporter
20.11.2015, 19:07

Danke erstmal:) Ist wirklich nochmal Motivation! Werd ich machen^^

0

Ich würde dir empfehlen, deine kalorien zu zählen. Wenn du aufbauen willst, musst du einen überschuss von ca. 200-300 kcal haben und dich natürlich im training steigern. Ein ordentlicher trainingsplan ist also pflicht. Wie sieht deiner denn derzeit aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Werdersupporter
20.11.2015, 19:06

Hab auch schon mal mit einen Trainer gesprochen über Ernährung und so ;) Mein Plan sieht ungefähr so aus: Aufwärmen= Cardio Beine=Beinpresse Rücken= Klimmzüge am Gerät, FLY's Bizeps=Bankdrücken mit Kurzhantel, FLY's mit Kurzhanteln,Schrägbankdrücken,Langhantel Trizeps=Trizepsstütze und am Ende Bauch ;) ich könnte auch was vergessen haben aber so allgemein ist der so...

0

Den Shake kannst du dir sparen. Schau mal auf das Profil von Kami1a. Der wird dir das auch sagen. Das mit dem Quark ist gut und du wirst Muskeln bekommen aber das dauert seine Zeit. Das Essen ist in Ordnung . Kami würde sagen alles richtig bis auf das Eiweiß. Gib doch neben ausloggen bei Suche Kami1a ein dann bist du direkt auf seinem Profil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Werdersupporter
20.11.2015, 19:30

geht das auch auf dem handy ? also das Profil suchen?

0
Kommentar von Werdersupporter
20.11.2015, 20:01

ne da steht : Einstellungen Ausloggen

1
Kommentar von kami1a
20.11.2015, 20:43

Ghasib : Du bist richtig lieb und hast ein großes Herz. 

0

Was möchtest Du wissen?