Warum werde ich nicht hungrig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil dein Körper noch genug reserven hat, aber irgendwann kann auch er nicht mehr und du klappst zusammen. Durch das fasten werden hormone ausgeschüttet, um dich am leben zu halten. Das wird oft unterschätzt. Sehr oft.
Trinke deine energie dann lieber, wenn du nicht essen willst:
Hafermilch
Soyamilch
Milch
100% Saft
Oder shakes, smoothies. Kannst dir auch selber einen machen aus
Haferflocken
Honig
Milch
Bananen
Alles in den mixxer und trinken.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivibirne
28.06.2016, 12:29

Da kommt "als hilfreichste antwort auszeichnen" da drückst du drauf. Das ist unter meiner antwort

0

Das hat man schonmal. Trinken macht auch satt, jenachdem wies Wetter ist, trägt das auch dazu bei das man einfach keinen Appetit hat.
Solange du Dich gut fühlst etc ist das nicht weiter schlimm.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann schonmal vorkommen, aber so leicht wirst du sicherlich nicht verhungern. höre einfach auf deinen Körper, er wird dir schon sagen, was er braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

hast du vielleicht die letzten Tage zu viel gegessen?
Weil dann braucht dein Körper ja nicht mehr soviel aufnehmen.
Ess aber wenn du wieder Hunger bekommst am besten sofort wieder etwas^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viktorrietder
27.06.2016, 17:10

Danke, aber ich hab nicht viel gegessen (2 leichte Mahlzeiten) 

0

Was möchtest Du wissen?