Warum werde ich immer traurig und es tut weh wenn er geht was bedeudet das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist verliebt, dabei dich abhängig zu machen, kannst nicht alleine sein oder hast vielleicht starke Verlustängste. Jedenfalls ist es nicht normal deshalb zu weinen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit "Er" meinst du sicherlich einen Kerl aus deinem Freundeskreis, richtig? Also mit den wenigen Infos ist es schwer da eine genaue Prognose zu stellen. Du solltest genau darauf achten, was du in den Momenten empfindest und welche Gedanken darauf dich zum weinen bringen. 

Grundsätzlich ist es ja auch in der Liebe eher ungewöhnlich, dass man bei  Abschied weint. Eventuell bist du psychisch etwas abhängig von dieser Person

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde schon das es ein Zeichen ist dafür das du in ihn verliebt bist. Meine Frage wäre nur kennst du ihn oder kennst du ihn nur vom sehen her?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klara2jung
06.03.2017, 22:31

Ich kenne ihn er ist ein kumpel von meinem bruder und die kenne sich schon ewig also ich ja auch er übernachtet oft bei ihm neckt mich bzw ärgert mich auch oft aber aus spaß

0

Bei mir ist es genauso ich liebe ihn wahrscheinlich kann es aber nicht akzeptieren. Meiner Meinung nach liebst du ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist verliebt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?