Warum werde ich durch Wind krank durch Kälte aber nicht?

3 Antworten

Einmal ist krank etwas relatives,dazu der Zufall ,gerade in der Zeit anfällig für eine Erkältung zu bekommen.

Dann gibt es die gefühlte Temperatur,diese hat auf jeden Fall etwas mit der Luftbewegung und der Luftfeuchte zu tun.

-30 Grad ,die sind aber nur in Osteuropa oder in Lappland erreichbar,^^

diese können bei einer sehr geringen Luftfeuchtigkeit und ohne Luftbewegung wie null Grad gefühlt werden,( Extremfall) und fünf Grad plus,bei Orkansturm können sich auswirken wie scharfer Frost und durchdringt auch die meisten natürlichen Stoffe und Gewebe.

Wo ist dein Protokoll?

Ohne genaue Aufzeichnungen sind das nur Erinnerungsfetzen, völlig nutzlos für eine Auswertung.

Und soll ich sagen, was ich denke, wenn du von 50 Metern bei 5°C krank wirst?

Wind ist ein Pathogen in manchen Medizinsystemen, wobei es auch auf die Kälte zutrifft.

strumpfhose und sandale im winter?

Ich gehe demnächst feiern und möchte offene Highheels mit einer 60DEN plus einer 500DEN Strumpfhose bei fast 4 Grad tragen. Was meint ihr ? Ist das warm genug um die Füße vor der Kälte zu schützen?

...zur Frage

Eltern von einem Hund überzeugen ((:?

Hallo ((: Da ich schon seit längerem den sehnlichst Wunsch nach einem Hund habe & meine Eltern trotzdem nicht von einem Kauf überzeugen kann, verfasse ich nun diesen Beitrag. Wieso meine Mutter genau dagegen ist, weiß ich allerdings selbst nicht. Klar, vielleicht kann ich sie auch nicht überzeugen, aber über einige Tipps würde ich mich trotzdem sehr freuen! Mir ist durchaus bewusst, dass man mit einem Hund mindestens 3x am Tag Gassi gehen sollte. Ich würde einmal vor der Schule für 20-30 Minuten mit dem Hund rausgehen. (Wenn das zu kurz ist, sagt mir einfach was besser wäre) Ich versuche ihn ein bisschen müde zu toben, damit er solange ich in der Schule bin, nicht die Lust verspürt rauszugehen oder es solange aushält, bis ich wieder komme. Nach der Schule oder nach dem Mittagessen würde ich eine etwas längere Runde von 45-60 Minuten mit dem Hund gehen und auch auf einer großen Wiese, in der Nähe unseres Hauses noch mit ihm spielen. Zweimal in der Woche habe ich Leichtathletik. An diesen Tagen gehe ich um 16:30 die nächste Runde, außer natürlich der Hund muss vorher nochmal. Abends gehe ich dann nochmal für 15-20 Minuten raus. Muss der Hund danach nochmal, würde ich natürlich auch da eine kleine Runde mit ihm gehen! An Tagen, an denen ich Abends nichts zu tun habe, gehe ich Nachmittags eine sehr große Runde & spiele oder ampotiere viel mit dem Hund. Im Sommer wird natürlich auch meine Abendrunde länger, da es da ja länger hell ist. Mir ist bewusst, wie schwer es ist, einen Welpen zu erziehen. Er ist wie ein kleines Kind, dass ist mir durchaus klar. Ich würde mir extra viel Zeit nehmen, wenn er noch jung ist und vielleicht auch ein paar Mal eine Hundeschule besuchen. Andere Hundebesitzer sind bei uns kaum unterwegs. Auch, dass ein Hund teuer ist, weiß ich. Doch das Geld haben wir & wie haben auch genug, wenn der Hund mal krank wird. Das Problem, dass der Mieter keine Hunde erlaubt haben wir nicht, denn wir wohnen in unserem eigenen Haus. Unsere Umgebung ist perfekt für verschiedene & abwechslungsreiche Spaziergänge zum schnuppern & toben. Eine große Wiese, auf der man zum Beispiel gut spielen, ampotiere üben oder dem Hund beibringen kann, dass er kommt wenn man ihn ruft, haben wir auch in der Nähe unseres Hauses. Mir würde es nichts ausmachen, wenn der Hund noch jünger ist, statt in die Stadt zu gehen, mit dem Hund täglich zu trainieren & ihm die Grundbefehle (wenn man das so nennen kann) beizubringen. Im Urlaub kommt er zu Oma & Opa, oder zu einem Nachbarn, dessen Hund leider kürzlich verstarb. Klar, im Vorraus kann man nie sagen, dass man sich 100% immer um den Hund kümmert & bei Wind und Wetter raus zum spazieren gehen wird! Aber ich liebe Hunde, bin mir sicher, dass ich die Verantwortung tragen kann und würde mich auch, wenn ich mal nicht so motiviert bin aufrappeln, denn schließlich möchte ich ja, dass es dem Hund gut geht. Ich freue mich über Tipps, wie ich meine Eltern überzeugen kann! ((:

...zur Frage

Warum liebe ich es mich nackt in der Sauna zu zeigen?

Hallo, ich gehe verdammt gerne in die Sauna. Der Gedanke nackt durch die Gänge zu laufen und mit dem Hintern zu wackeln macht mich extrem an.

ist das normal?

...zur Frage

Wird man im Winter wirklich weniger krank wenn man bei Kälte draußen viel Sport macht?

Da ich dieses Jahr 1 Woche verkühlt war im Winter und mich das ziemlich runtergezogen hat, will ich nächsten Winter alles richtig machen. Wenn ich im Herbst beginne mit Sport und dann den Körper immer weiter an die Kälte anpasse werde ich dann nicht mehr krank?

...zur Frage

Auslandsjahr in Amerika, oft krank?

Hey! Ich mache momentan ein austausch jahr in den USA und gehe aber in 1 monat wieder nach hause. Ich hatte anfangs probleme mit meiner ersten gastfamilie, deswegen bin ich nach 3 monaten aufenthalt zu einer anderen gezogen. Da läuft jetzt alles auch ziemlich gut. Nur seitdem ich hier wohne hatte ich mindestens schon 4 mal einen magendarm virus und öfters hohes fieber. Gestern bin ich aufgewacht und hatte über 39 grad fieber ohne irgendwelche anzeichen und ich weiß nicht woran das liegen kann.

Das haus ist jetzt auch nicht das sauberste vor allem in der unteren etage wo ich schlafe aber es ist jetzt auch nicht extrem dreckig oder sonstiges. Ich hatte auch schon mal läuse usw. Ich hab ne vermutung dass es vielleicht an meinen 2 kleinen gastschwestern liegt weil die irgendwie die ganze zeit Läuse und irgendwelche krankheiten ins haus bringen.

Zudem hatte ich in deutschland das letzte mal starkes fieber vor 6 jahren oder so und magenvirus auch.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll oder woran es liegt, ich hab zwar noch n bisschen mehr als nen monat und hab gerade immernoch fieber und hab angst dass es irgendwie in den nächsten wochen wieder kommt.. Ich wollte gestern schon ins krankenhaus gehen weil es mir so schlecht ging aber meine gastmutter meinte es wäre unnötig

...zur Frage

Darf man nun bei Gewitter Baden oder nicht?

Hey,

wie in meiner vorherigen Frage schon erwähnt kommt heute mein Freund zu mir und wir möchten unser erstes Mal haben. Wir wollten eigentlich gerade ein Bad nehmen um uns näher zu kommen, doch es blitzt und donnert bei uns :( Stimmt es dass man bei Gewitter nicht baden darf? (Unser Haus hat kein Blitzableiter)

Bitte um Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?