Warum werde ich direkt als langweilig abgestempelt?

4 Antworten

Bilde dir mal nichts auf deine 'Schüchternheit' ein - positiv fprmuliert handelt es sich um Zurückhaltung; gut für wen, der mit jdm reden muss, um sich selber klar zu werden (zuhören kannst du ja). Falls da wer ist, dem 'gründlich der Kopf gewaschen' gehört: weiter reichen, das können andere besser. - Möglich, dass du und die Clique nicht so recht zusammen passen; sowas kommt vor, Menschen sind verschieden, mit den einen passt's besser, mit den anderen weniger. Miteinander klar kommen geht immer, nur mit dem 'gemeinsam machen' geht's dann oft nicht so gut. Kein Problem: auf der Welt gibt es Milliarden Menschen - mehr als genug dabei, mit denen du zusammen passt (bei Menschen liegt die Obergrenze für eine soziale Gruppe so bei 150 - und für die muss die soziale Kompetenz schon gut ausgebildet sein). Wenn es also mit der Clique nicht so klappt: sei offen für andere Kontakte. - Es gibt einen Fehler: dich als wen darzustellen, der du nicht bist. Nee, bleibe selber. Vorbilder sind OK, aber imitiere sie nie, sondern übernehme und setze um, was authentisch zu dir passt - so à la 'I did it my way' ..

Hey, ich glaube das es nützlich sein könnte wenn du mit einzelnen Personen etwas mehr unternehmest. Also wenn du mit allen mal etwas unternimmst oder dich auch nur ab und zu mit ihnen unterhältst, werden sie dich bestimmt mehr wahrnehmen. Ich weiß nicht wie sich das mit deiner Schüchternheit vereinbaren lässt, aber es muss ja nichts aufdringliches oder krasses sein. Einfach immer in kleinen Mengen den Leuten deine Anwesenheit verdeutlichen. Wie du meintest, es ist nicht so das sie dich nicht mehr mögen, sondern nur das du etwas in den Hintergrund gerückt bist. Außerdem glaube ich das du auf gar keinen Fall deswegen deinen Charakter verändern solltest. Bleib du selbst, sie müssen dich sehen wie du bist! Viel Glück, ich hoffe ich könnte dir etwas helfen :)

Mach dir da nichts drauß. Das ist leider viel zu oft so dass man sich ändern muss um beliebt zu sein und man sich in den Mittelpunkt kämpfen muss. Ich bin jetzt 16 bin in einer Clique von ca. 10 Personen. Da ist es auch nicht so dass man immer mit allen was unternimmt, aber man muss sich nie verstellen. Ich beobachte es sehr oft bei meinen Mitschülern dass die meistens sich aufspielen müssen um dazu zu gehören. Dann unternimm doch einfach mal was mit 2,3 Leuten aus der Gruppe mit denen du am besten klar kommst, aber lass dich nicht dazu zwingen dich zu verändern das bringt nichts

Danke für die Antwort. Nun ist es aber so, dass ich in letzter Zeit einfach gar nicht mehr gefragt werde und total ignoriert werde. Ich komme damit einfach nicht klar...

0

Dann renn denen doch auch nicht hinterher.

0

Geburtstag eingeladen und kenne keinen!

Hallo, ich bin auf einem Geburtstag eingeladen von einer Kollegin (wird 18) und kenne niemanden. :(

Eigentlich hat sie mich nicht direkt eingeladen sondern ihre beste Freundin hat mich gefragt ob ich kommen will, weil sie eine kleine Überraschungsparty geplant hat und es nicht schlecht wäre auch zu kommen, weil sie (die Kollegin) mich recht gern mag. (Ich mag sich auch gern, bin in ihr auch verliebt :o).

Und jetzt ist das Problem das ich halt dann in dieser Party nur die Kollegin kenne sonst niemanden, die beste Freundin von ihr kenne ich nur flüchtig. Habe Angst das ich nur stillschweigend da sitze und zuhöre, bin auch was sowas angeht sehr schüchtern :/

...zur Frage

hingehen oder nicht? -.-

Hey, Also ich bin 17 und bin heute bei Schulfreunden zum 18. Geburtstag eingeladen!! Es wird ne riesen feier mit 50 leuten und daher ne riesen belastung fuer mich.. Ich bin sehr schuechtern und fuehl mich in Menschenmengen garnicht wohl... Es sind auch nur wenige da die ich kenne und ich kann nicht gut auf leute zugehen... Ich hab halt irgendwie angst davor... Andererseits hab ich ein echt geiles Geschenk und wuerde gern die reaktionen darauf sehn... Hab auch schon leute gefragt ob wir zusammen dahin fahren, aber es kam noch keine antwort... Was soll ich machen...??

...zur Frage

Etwas gegen Schüchternheit tun?

Ich bin ziemlich schüchtern. Ich würde dies gerne ändern, aber ich weiss nicht wie. Ist vielleicht ein bisschen peinlich, aber ich traue mich nichts und fühle mich unwohl, wenn ich von Leuten irgendwie beachtet oder bemerkt werde.

Aufgrund dieser Eigenschaft fällt es mir auch sehr schwer, Leute kennenzulernen, was wohl einer der Gründe ist, dass ich keine Freunde habe.

Ich möchte das ganze, wie schon gesagt, ändern, hätte vielleicht jemand Tipps, meine Hemmschwelle oder so zu senken?

...zur Frage

Wie verhalte ich mich am Besten auf einer Party?

Hallöchen Freunde,

Alsoo ich bin demnächst auf eine Geburtstagsparty eingeladen, die ich wirklich nicht absagen kann. Das Problem ist, dass ich dort wenige Leute kenne und die die ich kenne mich entweder nicht sonderlich mögen, oder glauben ich bin ein verklemmter Mensch. Ich bin nicht wirklich "verklemmt" aber halt schüchtern und mega introvertiert. Also meine Frage jetzt ist wie ich mich am besten verhalte und meinen Schüchternheit und Introversion unterdrücke.

(ps: Alle bei der Party sind so um die 16-18)

Tut mir Leid für meine total kindische und nervige Frage aber schonmal danke im Vorraus.

-Emma :)

...zur Frage

Energiegeladen was tun?

Also ich bin heute irgendwie total energiegeladen weiß aber nicht wie ich das wieder loswerden kann weil ich auf Sport oder sowas keine lust habe und mir ist sau langweilig also ich fühle mich als könnte ich heute alles tun aber habe keine lust irgendwas zu machen kennt ihr das und wisst ihr was man da machen kann?

...zur Frage

Ich fühle mich in meiner Klasse ausgeschlossen, was kann ich tun um das zu ändern?

Meine Klasse war am Anfang des Schuljahres noch "normal" jeder konnte mit jedem und man hat öfters was zusammen gemacht .Aber nun haben sich Gruppen gebildet . Die Cool , Angesagten , Partygänger und die Losers die schüchtern und langweilig sind . Um ehrlich zu sein gehöre ich zu dem Losern . Ich bin schüchtern und bekomme dem entsprechend meinen Mund nicht auf ... Die meisten denken das ich mich für Partys nicht interessiere und somit werde ich auch nie bei einer eingeladen . Dabei stimmt das nicht . Die unscheinbaren haben doch den meisten Dreck am Stecken . Aber ich werde als lieb , klein , nett , schlau und schüchtern eingestuft .. Wie kann ich Ihnen das Gegenteil beweisen und wie kann ich mich mehr öffnen anderen Leuten gegenüber. Ich möchte auch zu den Coolen gehören :(

10.Klasse 16 Jahre

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?