Warum werde ich beim Joggen immer schlechter statt besser?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Körper gewöhnt sich an immer gleich ablaufenden Belastungen, diese führen dann nicht mehr zum gewünschten Erfolg, sondern sind für deinen Körper eine langweilige Pflichtübung. Gönn dir und deinem Körper abwechslung, wechsel die Laufstrecke mal mit einem Laufpfad im Wald wenn du die Möglichkeit hast, laufe durch sandigen Untergrund, hops über die Naturhürden, wer hart im Nehmen ist der benutzt die Reiterpfade. Danach bist du richtig alle :). Wie gesagt, dein Körper braucht Abwechslung. Ernährung ist genauso wichtig ebenso ausreichende Mengen an Flüssigkeit.

Achte auf deine Ernährung,wenn du was tun must, must du auch dafür sorgen das du eine gute ausgewogene Ernährung hast.

Also ich ernähre mich eigentlich ganz normal, denke ich! Abwechlungsreich aber nicht zu fett usw. Ich muss das alles mal versuchen was ihr so vorgeschlagen habt, werde eine andere Laufstrecke ausfindig machen, vielleicht liegt es wirklich nur daran! Ein Blutbild habe ich schon machen lassen,ist auch alles in Ordnung! Stimmt schon das ich mich wegen dem Test unter Druck setze, ist eben mein Traumberuf! Geht schon soweit das ich schon richtige Angst vor den 2 km habe! Obwohl es eigentlich nicht viel ist!

Dann STelle Dich der Angst. Die Angst kann dich auch langsam machen. Der Wille zum "Sieg" bzw. etwas schaffen fängt im Kopf an.

Ich bin sicher, daß nach dem beschreibenen Training und den medizinischen Untersuchungen die körperliche Fitness ausreichend ist. Versuche also einen Strategie zur Bewältigung Deiner sogenannten "Angst". Das hilft Dir mit sicherheit auch fü ralle anderen Testfragen!

0

Mit welchem Zeugnis muss ich mich bewerben(Hauptschulabschluss)?

Mit welchem muss ich mich bewerben? Wenn ich den Hauptschulabschluss machen will, und ich mich ein halbes Jahr davor wegen der Zeit bewerben muss. Dann muss ich ja das Halbjahreszeugnis abgeben aber wenn mein Halbjahreszeugnis viel schlechter als mein Endzeugnis ist, dann ist das ja sinnlos wenn ich mich mit meinem schlechteren Bewerbe. Oder wie läuft das ab?  

...zur Frage

Sollte man Funktionsshirts beim Joggen tragen?

Wenn ich joggen gehe, trage ich meist normale Baumwoll T-Shirts. Für meine Verhältnisse reicht dies eigentlich aus. Außerdem wird mir auch nicht klar, warum ich soviel Geld für eines dieser Funktionsshirts bezahlen sollte, bringen diese überhaupt etwas? Beim Kauf meiner neuen Jogging Schuhe wollte mir ein Verkäufer so eines andrehen.

...zur Frage

Muskelkater durch Joggen?

Hallo zusammen! :)

Ich bin jetzt 17 Jahre alt und männlich. Vor circa einem Jahr war ich noch hin und wieder joggen, habe das dann aber aufgrund von zu hohen Temperaturen für's Erste wieder aufgegeben.
Jetzt habe ich wieder angefangen und im Gegensatz zu vor einem Jahr, bekomme ich vom Joggen jetzt immer Muskelkater in den Beinen, der zum Teil sogar stärker als beim Krafttraining ist. Mache ich irgendwas falsch oder ist das bei "Wiederanfängern", bzw Leuten, die sonst keine Lauf-Sportarten machen, normal?

Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Ich Rauchen seit halbes Jahr ist es schlimm?

Ich rauche seit 6 Monate jeden Tag 1-2 Zigarette und treibe 2 mal die Woche Sport joggen und habe in 1 Montag Lungen Test die machen röntgen und machen blutabnahme können das Ärzte sehen ? Wen ich jetzt 1 Monat aufhöre und joggen gehe viel Wasser trinke ? Wie sieht meine Lunge aus und mein Blut bitte hilft mir brauche eure hilfe

...zur Frage

Sehkraft wird schwächer?

Hi stimmt das das die Sehkraft nach einiger zeit nachlässt und bis zur Erblindung führt? Ich bin 16 und habe am linken 1,7 und rechts 1,5 und ich war letztes Jahr im September glaube ich beim Augenarzt und jetzt ist es schon wieder schlechter geworden ist das normal? Weil ich möchte nicht blind werden. Und kann es auch sein fas die Sehkraft ein bisschen nachlässt wenn man müde ist bzw. das Gehirn oder die Augen müde sind?  

...zur Frage

(schnelles) gehen statt joggen?

hi ich fang gerade mit etwas sport / bewegung an... und da ich weder sportschuhe momentan hab und man eh langsam anfangen soll dachte ich an gehen  statt joggen? ist das sinnvoll?

PS

ich mache das eher zum ausgleich da ich mich nie bewege und in letzter zeit angespannt bin und auch mal etwas erhöhten blutdruck habe, also nicht primär um fett abzubauen.

daher geh ich in letzter zeit immer relativ flott meine jogging strecke , ich denke das ist sinnvoller als normales spaziergang tempo denn das scheint mir doch ZU gemütlich, und beim schnellen gehen werden die gelenke auch nicht wie beim jogging belastet zb

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?