Warum werde ich bei Vollmond depressiv und kann nicht schlafen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Vollmond ist nicht dran Schuld.^^

http://www.meingesundheitszentrum.de/schlafstoerungen-vollmond/

Ok ich Zitiere:

«Die selbsterfüllende Prophezeiung, bei Vollmond schlechter zu schlafen, lässt uns dann auch wirklich schlechter schlafen.

...eine Fachärztin sagte mir mal, dass sensible Menschen auf Vollmond reagieren...

0
@micaela70

Ja und sensible Menschen, die das glauben, reagieren auch auf diese Aussage. Das heißt die Ärztin hat das jetzt bei dir noch verstärkt.

0

hm weil du ein werwolf bist .. nichtmehr lange und es passiert also befolg den rat von lolipop5555

wenn dann schon eher ne Wölfin ;-)

0

Wenn du nicht wüsstest,dass Vollmond ist,würdest du genau wie jede Nacht schlafen,denn der Mond hat nichts mit deinem Schlafverhalten zu tun.

Stimmt, außerdem ist der letzte Vollmond schon vier Tage her.

0

Was möchtest Du wissen?