warum werde ich als Ungeimpfter Diskriminiert habe doch niemanden etwas getan ich will doch nur meine ruhe haben.?

10 Antworten

Ungeimpfte werden diskriminiert = Fehlschluß

Die Geimpfen brauchen nicht vor den Ungeimpften geschützt werden, sondern durch die Maßnahmen, die eingeläutet wurden, werden nur die Ungeimpften geschützt.

  • Das hat aber zur Folge, daß die Geimpften in ihrem Leben beeinträchtigt werden.

Die Politik und die Medien sind nicht in der Lage das deutlich zu machen. Die meisten glauben nämlich irrtümlich, daß die Geimpften vor den Ungeimpften geschützt werden müssen - nur ist dem nicht so.

Daher ist auch die Schuldzuweisung an die Ungeimpften naiv - aber es ist menschlich, daß man immer einen Sündenbock braucht - am Anfang waren es feiernde Jugendliche und bald werden es wahrscheinlich zusätzlich diejenigen sein, die nicht geboostert sind...

Daher werden die Ungeimpften nicht diskriminiert sondern geschützt.

Aber, die Minderheit der Ungeimpften nimmt die Mehrheit der Vernünftigen (Geimpften) sozusagen in Geiselhaft...

Wirst du nicht, weil du die Wahl hast dich impfen zu lassen.

Diskriminierung wäre es erst, wenn man dir den Zugang zur Impfung verwehren würde.

So ist es schlicht natürliche Konsequenz.

Ich als geimpfte denke, dass die meisten geimpften und die Politik nichg einsehen wollen dass die impfung nichts bringt. Sie suchen einen verantwortlichen dafür dass ich das virus so schnell weiter verbreitet. Jedoch können es ja die getesteten (!!) und ungeimpften nicht sein die es verteilen, weil sie ja sicher sind dass sie negativ sind. Die geimpften verbreitrn es eigentlich, weil für uns keine testpflicht gilt.

Doch, die Impfung bringt sehr viel. Ein geimpfter Mensch ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit vor einem schweren Verlauf geschützt!

2
@habakuk63

Das ist aber nicht der sinn einer impfung. Eine impfung sollte einen vor der krankelheit allgemein schützen. dass man sich nicht anstecken kann. Das alle 3-4 monatige nachimpfen ist auch sehr merkwürdig da man bei einer normalen impfung nur alle 5-10 jahre nachimpfen muss

1
@ilmfao

Also ich werde jedes Jahr gegen Grippe geimpft. Die Notwendigkeit von Impfwiederholungen ist auch in der Variabilität (wie schnell bilden sich Mutationen) begründet. Ganz ehrlich, wenn ich mit zwei Impfungen pro Jahr einen ziemlich guten Schutz (95%) gegen eine Erkrankung erhalte, dann ist das viel besser als ungeschützt rumzulaufen. Ich lege auch den Sicherheitsgurt an, nicht weil es den Unfall verhindert, sondern viele schwere Verletzungen verhindert.

0
@habakuk63

Wenn die Impfung ja was bringt; wieso haben so viele geimpften dann vor ungeimpften angst? Eig sollte das ja andersrum sein, weil die ungeimpften keinen Schutz haben, müssten die Angst haben

0
@LunaderHund736

Wir haben keine Angst vor ungeimpfte , dass Problem mit ungeimpften Menschen ist die hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese Leute auf Intensivstationen landen und dort Betten belegen, die dringend für Unfallopfer, Schlaganfall- und Herzinfarktpatienten benötigt werden!

Wenn freiwillig ungeimpfte auch kategorisch freiwillig auf eine intensivmedizinische Behandlung verzichten würden wäre alles entspannter. Sie werden infiziert, sie erkranken schwer, sie bleiben Zuhause und versterben dort und der Drops ist gelutscht, es würde keine 5. Welle mehr geben welche die Krankenhäuser überlastet. Es müssten keine Patienten in andere Bundesländer verlegt werden, wäre alles nicht notwendig!

0
@habakuk63

Dann sollen aber auch Raucher, Dickerer Mensche, Autounfälle mit Bezug auf Alkohol, Grippe Erkrankte ohne Grippeschutzimpfung zu Hause bleiben. Bin selber zwei mal geimpft aus Überzeugung(anfangs tatsächlich schon) aber jetzt regt mich das so aus, statt mal zu überlegen, wieso das Gesundheitssystem so überlastet wird? Übrigens gib mal in Google ein. Krankenhäuser überlastet; da findest du aus jedem Jahr ein Beitrag : 2015,16,17 usw. Man muss echt hinter die Facetten gucken. Wieso wurden letztes Jahr so unglaublich viele Betten abgebaut? Wieso wurden Krankenhäuser geschlossen? Wieso wird aus ungeimpfte gehetzt? Naja das Problem ist, das Idioten Schuldige suchen und Intelligente Menschen Lösungen :-)

0
@LunaderHund736

Warum werden Betten abgebaut und Krankenstationen geschlossen? WEIL KEIN PERSONAL DA IST!

0
@habakuk63

Genau. Dann müsste man diesen Beruf vielleicht attraktiver machen? Die Pflege Kräfte arbeiten am extrem Limit, total normal, dass keiner Lust mehr hat, mal abgesehen vom Gehalt. Wie gesagt, die Politik hat da ne große rolle

0

Ich kann es auch nicht verstehen. Ich bin zwar geimpft, habe aber auch ungeimpfte Freunde. Ich mach dort keinen Unterschied

Wenn die Ungeimpften die Intensivstationen verstopfen und einer deiner Familienangehörigen nach einem Unfall schwer verletzt fast drei Stunden durch die Straßen gefahren werden muss, bis der RTW einen freien Platz auf einer weit entfernten Intensivstation zugewiesen bekommt.....dann macht das einen Unterschied! Ich habe wegen so einer Scheisse meinen Bruder verloren....."Wenn ihr Bruder eine Stunde früher auf der Intensiv gewesen wäre, hätten wir ihn wahrscheinlich retten können....beim Sturz ist eine Rippe gebrochen und hat die Lunge beschädigt"

Ganz ehrlich, ich wünsche allen Impfverweigerern, dass der Blitz sie beim Scheissen trifft.

2
@habakuk63

bin selbst geimpft, aber ich wünsche dir alles alles gute; dass dein Herz wieder positive Dinge begrüßen kann. Das mit deinem Bruder tut mir unendlich leid, aber stattdessen sollte man unser Gesundheitssystem, welches seit Jahren überfordert ist. Die Gesundheitsversorgung ist nicht erst seit diesem Jahr total überlastet, man findet in Google unzählige Berichte, dass jeden Winter die Gesundheitssysteme überlastet sind, ebenso wurden viele Betten abgebaut und ebenso wurden Krankenhäuser geschlossen. Wieso wünscht du jetzt den Ungeimpften etwas Böses?

naja man muss das immer so sehen, alles im Leben kommt zurück. Das muss man sich vor Augen halten. Alles was man jemand anderem wünscht kommt doppelt zurück. Dir wünsche ich alles erdenklich gute, mein Beileid wegen deinem Bruder , eine schöne Weihnachtszeit, viel Besinnung & viel Gesundheit ✨❤️

0

warum gibt es dann viele 2mal geimpfte tote in bayern-----------warum sind in flamisch antwerben dann nur 2 mal geimpfte in der intensiv---warum gibt es immer noch geimpfte die der warheit nicht ins auge sehen wollen---aber sie werden es.später bei gravierenden langzeit schäden.die bereits zum teil jetzt schon auftreten.----ihr kommt mir vor wie die berümten 3 affen.nichts sehen nichts hören nichts sprechen---aber damit ist es leider nicht getan

0

auf nachfrage hat das divi gesagt, sie haben dazu keine statistik und wissen eh nciht wer geimpft oder nicht geimpft ist.

Was möchtest Du wissen?