Warum weist die AOK mich ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die TKK bietet auch private Krankenversicherungen an und somit gehe ich davon aus, dass Du dort privat versichert warst. Dann kannst Du auch nur in eine private Versicherung zurück.

Vielleicht trifft aber auch dies zu:

So werden beispielsweise Personen, die im Ausland hauptberuflich
selbständig
tätig waren, der privaten Krankenversicherung zugeordnet,
Arbeitnehmer grundsätzlich der gesetzlichen Krankenversicherung.

http://www.bmg.bund.de/themen/krankenversicherung/versicherte/nach-auslandsrueckkehr.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Bürger, die keinen anderweitigen Anspruch auf Absicherung im
Krankheitsfall haben, deren Wohnsitz in Deutschland liegt und die
zuletzt gesetzlich krankenversichert waren, werden kraft Gesetzes in die
Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung
einbezogen. Dies gilt auch für Bürger, die nach einem langen
Auslandsaufenthalt wieder nach Deutschland zurückkehren, wenn sie vor
ihrer Auswanderung zuletzt in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert
waren.

http://www.bmg.bund.de/themen/krankenversicherung/versicherte/nach-auslandsrueckkehr.html

Die TTK ist auch eine gesetzliche, von daher dürfte das eigentlich nicht sein. Vielleicht versuchst du es einfach wieder dort?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?