Warum weint mein Sohn wenn meine Tochter weint?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, also. Bei dir steht: er ist 11,5.

Kann es sein dass das falsch, und er erst 1,5 Jahre alt ist? Denn wenn, dann weint er aus Sympathie. Er spürt, dass ihr im Moment etwas fehlt (keiner weiß was es ist) und heult aus Sympathie mit. lg

Hallo :) ich denke das er damit deine volle Aufmerksamkeit erreichen will. Er sieht wahrscheinlich das du wenn das Baby weint sofort zur Stelle bist und will das dann auch. Das wäre jetzt meine Theorie 

Liebe Grüße :)

spazlmausl 01.07.2017, 16:06

Ok und sie denken ich tu das richtige wenn ich gleich mit ihm rede wenn ich zu kleinen gehe also ihm gleichzeitig Aufmerksamkeit schenke?

0

Was möchtest Du wissen?