Warum weine ich fast jede Nacht?

2 Antworten

Villeicht hast du in den letzten Jahren etwas schlimmes erlebt oder einer deiner Freunde ist weggezogen .Es kann aber auch sein das du zu sehr gestreßt bist und nicht mehr weiter weißt . Nimm dir einfach mal einen tag frei ,treff dich mit Freunden und macht Unsinn . So das du wieder glücklich bist und nicht immer an den Altag denkst .

Das hört sich nach Depressionen an. Gut, dass Du schon in Behandlung bist, denn sonst hätte ich Dir einen Besuch beim Arzt vorgeschlagen.

Wie kann ma schnell u. perfekt einschlafen?

Meistens muss man ja ueber alles nachdenken ueber positive u. negative aspekte u. dann braucht man ne ganze weile um weg zu sein.. also wie kann man schnell einschlafen mit musik oderso?

...zur Frage

Wie kann man quälende Gedanken abschalten?

Hey,
ich habe im Moment so viel im Kopf, dass ich an nichts anderes mehr denken kann als Probleme. Sie schwirren ungeordnet in meinem Kopf herum, weshalb ich echt sehr starke Kopfschmerzen habe. Ich kann mich nur mit schlafen (falls ich dann mal einschlafen könnte) ablenken. Was soll ich tun? (Mit anderen reden bringt mir gerade nichts, hab das Problem, weil ich eben mit anderen darüber gesprochen hatte)

...zur Frage

Warum schmecken die Zahnpasta's meistens nach Pfefferminz?

Fast jede Zahnpasta schmeckt so...

...zur Frage

Zuckung wegen depressionen?

Es ist meistens immer nach 0 Uhr wenn ich nicht schlafen kann und deswegen noch wach bin und vor dem Pc sitze. Wenn ich mir zu viele negative Gedanken mache fängt das unregemäßige zucken an. Nur in den Händen. was ist das und wie lässt es sich behandeln?

...zur Frage

andauernde Depressionen :(...

Ich hab andauernd Depressionen ich weiß meistens auch wieso aber machmal ohne Grund. Kann mir jemand sagen wie ich mich ablenken kann oder so ähnlich...? Ihrgendwelche tipps gegen Depressionen? Würde mich freuen <3

...zur Frage

Nach der Arbeit abschalten- Wie soll ich das machen?

Ich arbeite in der Altenpflege und mache den Beruf auch gerne. Aber wenn ich arbeite, fühle ich mich meistens irgendwie überdreht durch den Stress und wenn ich nach Hause komme, komme ich fast nicht mehr runter und meine Gedanken drehen sich dauernd um alles, was Leute gesagt haben, was ich gut oder schlecht gemacht habe.. aber meistens denke ich dann eher an das negative und kann einfach nicht runterkommen und abschalten (außer wenn ich schlafe. Hat jmd Tipps, wie man abschalten und sich entspannen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?