Warum weicht das Klima von der jewahligen Klimazone ab

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, du meinst "Mikroklima" oder "Mesoklima", informier dich mal darüber.

Mikroklima ist halt z.B.: In einer Großstadt ist es oft einige Grad wärmer als im Umland, weil sich der Beton aufheizt. Oder z.B. hat der Funtensee in Bayern eine besondere Lage, sodass es dort im Winter deutlich kälter ist als das Umland.

Mesoklima ist der Effekt halt in einem etwas größerem geographischen Rahmen.

Andere Faktoren, Am Äquator scheint ja die sonne immer sekrecht auf, in deutschland zb. ja nciht. daurch wird es bei uns nciht so warm, ergo wir haben ein anders klima als am äquator. Weil es so warm ist, wird das wasser erhitzt und verdampft, dadurch enstehen die Tropen mit der feuchtwarmen schlülen luft:

http://www.m-forkel.de/klima/grafiken/solarzonen2.gif

ich weiß was Klimazonen sind aber Klima und Klimazonen ist nicht das selbe und ich weiß selber das sich die unterschiedlichen Klimazonen unterscheiden das brauchst du mir nicht erklären du hast anscheinend meine frage nich richtig verstanden

0
0
@onomant

also weicht das seeklima schonmal von den Klimazonen ab da dort sich viele Wassermassen befinden und diese sich ja anders verhalten als Landmasse?

0
@onomant

danke also kann man zb auch davon ausgehen das z.b. der Golfstrom das Klima in Europa verändert und weiß ich Gebiete die sehr hoch liegen kälter sind als die Klimazone vorschreibt danke du hast mir sehr geholfen :D

0

Was möchtest Du wissen?