Warum weht der Westwind nach Westen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne deine Argumentation jetzt im Einzelnen nachvollziehen zu können: ein Westwind heißt so, weil er von Westen herkommt und Richtung Osten weht. Der Südwind kommt aus südlicher Richtung und weht nach Norden (usw.)

Die Windrichtung (als Wort) leitet sich also immer davon ab, woher der Wind weht.


Ach Danke, jz macht es teilweise Sinn... aber weißt du warum gerade die Westwinde in Richtung Osten wehen

0

Westwind weht auch nach Osten, der Wind ist nach der Richtung benannt, aus dem er kommt.

Was möchtest Du wissen?