Warum wehren sich die Leute nicht gegen den Kommunismus und wie kann man sich überhaupt wehren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Thema hast du China genannt, also beantworte ich dir die Frage im Bezug auf China. Dann ist die Sache auch ziemlich einfach: Weil es dort keinen Kommunismus gibt, gegen den man sich wehren könnte. China ist schon längst ein kapitalistisches System mit mehr staatlicher Kontrolle als andere kapitalistische Länder, worunter die Arbeiter leiden. Aber statt "Kommunismus" meintest du sicherlich "Repression durch die Regierung". In Wahrheit wehren sich Leute dagegen, zumindest gab es mehrere Studentenbewegungen. Die konnten sich bis jetzt nicht durchsetzen, weil die Regierung eben repressiv ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. In Nordkorea kennen die meisten Menschen gar keien Alternative weil sie weder ausreisen duerfen noch Internet (nur Intranet) haben. Ausserdem werden sie mit terror eingeschuechtert.

2. Wie man sich wehren kann kannst du z.B. am Fall der Mauer sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?