Warum wecheln soviele leute Ä mit ae aus?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Früher gab es keine Internetseiten mit ä, das wurde immer mit ae geschrieben, das hat sich eben lange gehalten. Im übrigen wissen Viele nicht was auf den einzelnen Tasten überhaupr steht, daher diese Ignoranz! ;.)

Hallo Saduka

International sind Umlaute annähernd unbekannt. Es ist somit eine Frage der Tastatureinstellungen. Ich lebe in Zentralamerika und und Betriebsprogramme installieren sich wegen des Standorts grundsätzlich in Englisch oder Spanisch und da sind die Umlaute Ä,Ü,Ö unbekannt. Ich bemühe mich deshalb die Deutsche Sprache ebenfalls zu installieren um die Umlaute in Groß- und Kleinschreibung nutzen zu können. Wie sieht es aber bei meinen amerikanischen und u.a. russischen Nachbarn etc. aus? Die installieren beispielsweise ihre kyrilische Muttersprache und Englisch. Sofern sie auch noch etwas Deutsch können, benutzen die dann das "ae" etc. mit der englischen Tastatur zur Kommunikation. (Stell dir vor, du würdest eine Antwort in kyrillisch erhalten.)

Mir erscheint es wichtiger überhaupt miteinander reden zu können, Ich über Schönheitsfehler zu mokieren.

Weil es lästig ist, wenn du eine amerinesche Tastatur hast, z.B. in der Email immer HTML zu aktivieren und die Umlaute mit Einfügen > HTML und dann ä bzw. Ä für den Großbuchstaben einzutippen, oder in die Zeichentabelle zu gehen und da den richtigen Buchstaben anzuklicken, oder dir die ALT + 0228 bzw. ALT + 0196 zu merken. Denn es bleibt ja nicht bei dem einen ä oder Ä ...

Es macht natürlich einen Unterschied aus, ob es um ä, ö und ü in Kleinbuchstaben geht oder um die gleichen Umlaute in Grossschrift. Ich verwende grundsätzlich immer ä, ö und ü. Da ich jedoch die Umlaute in Grossbuchstaben bis heute nicht auf meiner Tastatur gefunden habe, bleibt mir dann nichts anderes übrig, als die Umlaute mit Ae, Oe oder Ue darzustellen.

Weil zum Beispiel das Internet auf englisch basiert und das "Ä " dann nicht als Buchstabe erkannt wird.

Das mit der Tastatur ist tatsächlich in anderen Ländern unterschiedlich. Da gibt es weder ä noch ü noch ö.

Eine Gewöhnung ans Web und seine Email Adressen. Umlaute werden halt so geschrieben.

...weil es im englischsprachig erfundenen Internetz früher keine Umlaute gab! Da musste man umschreiben...

auf manchen tastaturen gibt es das ä nicht bzw. wird nicht toleriert zum beispiel im nicknamen oder der emailadresse .

weil sie zu doof sind die taste zu finden, weil sie vll ne englische tastatur haben usw.

Naja, nicht jeder hier ist so ein Computerfritze wie du ;-) Hat glaub ich mit Intelligenz nicht viel zu tun.

0

es gibt z.b. eigennamen wie der nachname "schaefer" der tatsächlich in einigen fällen mit ae und nicht mit ä geschrieben wird! ansonsten wird das ae noch in kreuzworträtseln angewendet!

weil sie es für schöner empfinden :D

sie finden es einfach schöner :D

sie wollen mehr platz verbrauchen :p

Was möchtest Du wissen?