Warum warnt Schäuble die Briten vor dem Austritt aus der EU?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die EU ist ein win-win Szenario für GB und die anderen Mitglieder.

Beide Seiten würden mit einem Austritt verlieren.

Ich glaube, diese Tatsache ist einigen Wählern nicht wirklich bewusst. Vielleicht wäre es aber auch mal gut, wenn es ein Beispiel in Farbe gäbe. Dann wüssten alle, dass ein Ausstieg nicht nur Vorteile sondern auch gewaltige Nachteile mit sich brächte.

Mal sehen, wie sich die Briten entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von wegen win win - Szenario. Fuer die Briten ist es zunächst eine gute Wahl, raus aus der EU, weil sie jetzt nicht mehr so von den Banken und Bonzen gegaengelt werden können. Wir können sie auch dahingehend beglückwünschen, dass sie als Bürger in so einer wichtigen Angelegenheit selbst entscheiden konnten.  Wir dürfen immer nur wählen gehen, sonst nicht. Einmal gewählt/für 4 Jahre entmündigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schlimmste was Schäuble und Konsorten passieren könnte wäre, daß GB aus der EU-Diktatur austritt und das dies dann erstaunlicherweise kaum negative Auswirkungen für das Land hätte ( oder vielleicht sogar positive...).

Weil das könnte dann nämlich auch andere Länder dazu anstifften, dem geplanten europäischen Großreich den Rücken zu kehren.

Das erwähnenswerte an der Sache ist höchstens, daß Herr Schäuble offenbar tatsächlich glaubt, nach seiner Meinung würde in GB auch nur ein einzelner Hahn krähen.....

Aber das bei diesem Menschen im Kopf offenbar mehrere Drähte locker sind dürfte spätestens  seit dem Zeitpunkt klar sein, wo er die Rückkehr zu rechtsstaatlichen Prinzipien bei der Einreise nach Europa mit einer   " Abschottung, die eine inzestiöse Degeneration zur Folge hätte " gleichsetzt.

Der Typ gehört weggesperrt, aber ganz schnell.....




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es für niemanden Vorteile hat. Weder für die Briten, noch für den Rest der EU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reiner Egoismus ist das was Schäuble umtreibt.
Kommte s zum Brexit werden die Briten nicht die einzigen bleiben, die nächsten könnten Dänemark und Niederlande sein.
Dann ist sehr schnell mit lustig und deutscher Arrgoganz.

Warum sich Deutschland laufend in die inneren Angelegenheiten anderer Länder reinhängt bleibt unerfindlich.
Es ist die ureigene Entscheidung der britischen Wähler ob sie gehen oder bleiben. Das ist gelebte Demokratie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pahana
24.06.2016, 16:57

Jawohl

0

GB wäre wirtschaftlich ziemlich erledigt und die EU enorm geschwächt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er der Meinung ist, dass das GB schaden wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pahana
24.06.2016, 16:54

Ne, weil es ihm und seiner Partei schaden wird

0

Weil ein Brexit für alle Beteiligten nur Nachteile haben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pahana
24.06.2016, 16:56

Was dem einen Freud, dem anderen Leid

0

Was möchtest Du wissen?