Warum waren keine air marshal bei den Flugzeuge von 11.9.2001 dabei?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich vermute, dieser Flugsicherheitsdienst wurde in den USA vor 9/11 nur punktuell eingesetzt und dann eher auf internationalen Strecken, die als gefährdet eingestuft wurden und nicht so intensiv auf inneramerikanischen Flugstrecken.

In den USA gibt es diesen Flugsicherheitsdienst jedenfalls seit 1962.

In Deutschland wurde er erst als Reaktion auf 9/11 2002 ins Leben gerufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Regelung NEU ist! Vorher dachte man (auch die Betroffenen) noch allgemein, bei einer Entführung wird das Flugzeug halt woanders gelandet, z.B. in Libyen, und weiter passiert nicht viel. 

Was im Fall von 9/11 aber falsch gedacht war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht? Woher willst Du wissen, dass es so war? Und wenn, dann müsstest Du auch die Gründe kennen.

Vielleicht war ja auch einer an Bord - oder auch nicht. Vielleicht war der Typ gerade mal auf der Toilette.

Kennt irgendjemand hier bei GF die Dienstpläne aus der Zeit? Das glaube ich nicht.

Wir wissen es also nicht mit Sicherheit, deshalb kann diese Frage nicht beantwortet werden. Und wenn die Antwort irgendwo "da draußen" zu finden ist, solltest Du sie auch finden.

Alle hier gegebenen Antworten ergehen sich doch nur in Vermutungen.

Aber Du kannst ja mal über die Zuverlässigkeit der Air Marshals hier etwas lesen:

"The TSA Releases Data on Air Marshal Misconduct, 7 Years After We Asked"

https://www.propublica.org/article/tsa-releases-data-on-air-marshal-misconduct-7-years-after-we-asked?utm_campaign=sprout&utm_medium=social&utm_source=facebook&utm_content=1456331997

Obwohl es den den "Federal Air Marshal Service" laut Wikipedia seit 1962 gibt, scheint die Typen nicht sehr vertrauenserweckend (gewesen) zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es die vor den Anschlägen noch nicht gab, genauso wie harte Sicherheitskontrollen. Damals konnte man auch problemlos mit Messer und Waffen im Handgepäck ins Flugzeug marschieren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
15.07.2017, 20:25

Damals konnte man auch problemlos mit Messer und Waffen im Handgepäck ins Flugzeug marschieren.

Unsinn. Auch vor dem 11. September gab es Fluggastkontrollen.

Nur waren diese eben weniger streng.

0

Die Anschläge damals haben überhaupt erst zu solchen Neuerungen geführt. Die Skymarshals wurden erst danach ausgebildet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ramay1418
15.07.2017, 22:35

Na ja, wenn es den "Federal Air Marshal Service" seit 1962 gibt, wurden sie ja schon 40 Jahre lang ausgebildet.

Und die Israelis hatten sie ja auch schon vor 9/11.

0
Kommentar von AssassineConno2
15.07.2017, 23:25

Okay, stimmt...dann halt nur in Deutschland/Europa :D

0

Falls das so ist, wurde die Regelung wohl erst nach 9/11 eingeführt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atzef
15.07.2017, 19:13

In Deutschland. In den USA gibt es diesen Air Marshall Service seit 1962. Aber vermutlich intensiv auf Inlandsflügen auch erst ab 9/11.

0

Meines Wissens wurden die erst durch die Ereignisse am 11.9 . 2001 eingeführt. Also, erst danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atzef
15.07.2017, 19:15

Bei uns. In den USA gibt es das seit 1962. Aber vermutlich nur punktuell auf internationalen Routen und allenfalls sporadisch bei Inlandsflügen - jedenfalls vor 9/11.

0

Selbst wenn solche dort sind, können sie auch nichts tun, wenn sie überwältigt werden.

Ob damals einer dabei war, weiß ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dass der Grund war, dass nun dieses Personal massive eingesetzt wird..

Wenn du mal genau "hingehört" hättest, dann hättest du das auch "gehört"..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warscheinlich, weil es erst seit dem Unglück so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor dem 09.11. galt das noch nicht. Die Sache mit den Air-Marshalls wurde als Ergebnis dieses Anschlags eingeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?