Warum waren Frauen an dem Marsch nach Versailles beteiligt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ich das Thema schon hatte , die Frauen haben sich mehr Rechte gewünscht. Meheres findest du auch bei Google ;)

Ich denke die Frauen in Frankreich sind von Natur aus sehr resolut und lassen sich wenig gefallen und deshalb zogen sie voller Zorn gegen die Monarchie weil sie arm waren und hungrig waren. Wobei sie Koenigin Marie Antoinette umbringen wollten obwohl diese selbst Frau war.

Sie waren nicht nur daran "beteiligt", sie haben den Marsch angezettelt, um den "Bäcker und seine Frau" zu holen.

Schau diesen einmaligen vierteiligen Film und Du weisst alles über die Grosse Revolution:

Was möchtest Du wissen?