Warum waren die ursprünglichen Versionen von Märchen viel grausamer als die Darauffolgenden? Warum wurden die Originale so grauenvoll geschrieben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, damals wurde der Einfluss auf Kinder das Erzählen solcher Geschichten total unterschätzt (wenn sie zu dieser Zeit überhaupt für Kinder gedacht waren). Da hat sicher ein Umdenken stattgefunden und diese "Analogien" wurden geändert, damit eine verständliche "Moral von der Geschicht' " auch für Kinder bei heraus kommen kann. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Hallo,

früher wurden Märchen gar nicht für Kinder geschrieben, sondern eher für Erwachsene. Erwachsene mochten es gerne etwas brutaler, aber anderers auch freizügiger.

Erst nach und nach waren Märchen eher für Kinder bestimmt und folglich wurden diese dann im Laufe der Zeit harmloser.

Die Vergangenheit war vielleicht einfach um ein gutes Stück schlimmer als die heutige Zeit... brutaler... und so waren dann wohl auch die Märchen.

In der heutigen Zeit ist es ja nicht mehr ganz so arg. 

Die alte Version davon kommt mir aber auch komisch/verrückt vor... wie kann man nicht merken, dass man Blut anstatt Rotwein trinkt? 

Doch in der neuen Version gibt es auch komische Stellen - wo gibt es sprechende Wölfe und wie könnte man einen verkleideten Wolf nicht von der Großmutter unterscheiden?

Was möchtest Du wissen?