Warum waren die Dinos so groß und wir so klein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, genau weiß ich es auch nicht, aber ich würde einfach mal das sagen:

Am Anfang waren Saurier ja noch 'relativ klein'. Denn sie stammten ja von extremst kleinen Tieren ab. Um zu übrleben und sich in 'ihrer Welt' zu behaupten wurden sie größer, damit sie weniger Fressfeinde hatten. Dadurch wurden auch die Theropoden größer, wodurch die Saurophoden auch immer größer wurden.

Sozusagen wie ein Wettrennen, wer größer war.

Denn (Sie lebten nicht zur gleichen Zeit, und Compsognathus hätte niemals einen solchen Riesen angegriffen, aber das ignorieren wir einfach mal kurz) ein Rudel Compsognathus hätte ja keine Chance gegen einen Brachiosaurus gehabt, als Beispiel.

Außerdem waren die Lebensbedingungen damals ziemlich Optimal für Saurier, was ihnen überhaupt erst ermöglichte, so groß zu werden.

Übrigens waren ja auch nicht alle Saurier so groß, Compsognathus aus meinem Beispiel war etwa so groß wie ein Huhn. Und die größten Saurier lebten, wie heutige Tiere, im Meer.

Darf ich fragen, in welchem Fach das Referat ist? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jincheng2004
15.01.2016, 20:14

ja,biologie

0

Also weil wir von denn Affen stammen sag ich mal so und die Affen sind ja auch nicht so groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jincheng2004
05.01.2016, 18:15

und was ist mit den anderen Tieren?Warum waren die nicht so gross?

0

Zur damaligen Zeit war die Luft Sauerstoffhaltiger dies hat das wachstum gefördert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?