Warum war Friedrich der Grosse(II.) so gut im Krieg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So gut war der gar nicht. Er hat oftmals hoch gepokert, manchmal auf beeindruckende Art gewonnen, dann wieder fast alles verloren und ist mit sehr viel Glück, für das er selbst gar nichts konnte, der Katastrophe entkommen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mirakel_des_Hauses_Brandenburg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeVau
05.01.2017, 21:06

Danke für den Stern!

0

Nicht er war gut im Krieg, sondern seine Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EduardIII
19.06.2016, 17:30

Danke aber wieso waren seine Männer besser wie die der Franzosen?

0
Kommentar von liquorcabinet
19.06.2016, 18:28

Gib doch einfach "Friedrich der Große" bei YouTube ein und schaue dir Reportagen über ihn an.

1

Was möchtest Du wissen?